Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

ZMI-Blogs

Workshop: "Voting Over Contested Issues - Voting as Contested Issue"

Am 20./21. Februar findet der englischsprachige Workshop "Voting Over Contested Issues - Voting as Contested Issue: Histroical and Contemporary Perspectives on Referenda and Elections" statt.

Workshop: "Voting Over Contested Issues - Voting as Contested Issue" - Mehr…

Stimmen aus der Praxis: Emily Ulbricht über ihre Podcast-Episode "F*** your feelings"

Im Rahmen des Formats "Stimmen aus der Praxis" berichtet die Journalistin Emily Ulbricht über das Erzählen von Geschichten im Podcast.

Stimmen aus der Praxis: Emily Ulbricht über ihre Podcast-Episode "F*** your feelings" - Mehr…

Jahrestagung der DGPuK: "Emotionalisierung in den Medien"

Vom 13.-15. Februar findet am ZMI die Jahrestagung "Emotionalisierung in den Medien" der Fachgruppe "Mediensprache - Mediendiskurse" der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) statt.

Jahrestagung der DGPuK: "Emotionalisierung in den Medien" - Mehr…

Rezension: "Bilder des Klimawandels" von Ulrike Heine auf WDR 3

Auf WDR 3 ist eine Rezension von Ulrike Heines Publikation "Bilder des Klimawandels" erschienen. Das Buch erschien im Rahmen der ZMI-Publikationsreihe "Interaktiva".

Rezension: "Bilder des Klimawandels" von Ulrike Heine auf WDR 3 - Mehr…

Nachbericht: "Renegotiating Minoritarian In__Visibilities"

Nachbericht zur interdisziplinären Konferenz "Renegotiating Minoritarian In__Visibilities" (12.-14. November 2019).

Nachbericht: "Renegotiating Minoritarian In__Visibilities" - Mehr…

"Sexuelle Bildung zwischen Gewaltprävention und der Förderung sexueller Selbstbestimmung: Welche Rolle spielen Medien?" - Videomitschnitt ab jetzt verfügbar

Auf dem YouTube-Kanal des ZMI ist ab sofort ein Videomitschnitt des Vortrags "Sexuelle Bildung zwischen Gewaltprävention und der Förderung sexueller Selbstbestimmung: Welche Rolle spielen Medien?" von Prof. Heinz-Jürgen Voß verfügbar.

"Sexuelle Bildung zwischen Gewaltprävention und der Förderung sexueller Selbstbestimmung: Welche Rolle spielen Medien?" - Videomitschnitt ab jetzt verfügbar - Mehr…

"Autoritäre Populisten gegen Gender: Trump, Bolsonaro und die AfD" - Videomitschnitt ab jetzt verfügbar

Ab sofort ist auf dem YouTube-Kanal des ZMI der Videomitschnitt der Podiumsdiskussion "Autoritäre Populisten gegen Gender: Trump, Bolsonaro und die AfD" verfügbar.

"Autoritäre Populisten gegen Gender: Trump, Bolsonaro und die AfD" - Videomitschnitt ab jetzt verfügbar - Mehr…

"Stimmen aus der Praxis" mit Regina Schilling

Die Regisseurin des Films "Kulenkampfs Schuhe" zu Gast bei der Fachjournalistik Geschichte.

"Stimmen aus der Praxis" mit Regina Schilling - Mehr…

Greta Olson in der Frankfurter Rundschau über Antifeminismus und autoritäre Populisten

In Verbindung mit der Podiumsdiskussion "Autoritäre Populisten Gegen Gender: Trump, Bolsonaro und die AFD" am kommenden Donnerstag schreibt Greta Olson in der Frankfurter Rundschau über den rhetorischen Komplex aus Antisemitismus, Ressentiments gegenüber Einwanderern und Antifeminismus.

Greta Olson in der Frankfurter Rundschau über Antifeminismus und autoritäre Populisten - Mehr…

Deutsch-französisches Projekt „Geschlechtergerechte Sprache in Schulbüchern in Deutschland und Frankreich“

In einem gemeinsamen Projekt arbeiten Wissenschaftler*innen der Universitäten Gießen, Marburg, Paris 13 – Sorbonne Paris Cité und Paris Est Créteil an der Erstellung eines Forschungsantrags mit dem Thema „Geschlechtergerechte Sprache in Schulbüchern in Deutschland und Frankreich“. Er soll im Rahmen der DFG/ANR-Förderlinie für deutsch-französische Projekte in den Geistes- und Sozialwissenschaften eingereicht werden.

Deutsch-französisches Projekt „Geschlechtergerechte Sprache in Schulbüchern in Deutschland und Frankreich“ - Mehr…