Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Stellenausschreibung: Wissenschaftlichen Hilfskraft für den Forschungsschwerpunkt „Literalität und Bildlung in der Mediengesellschaft“

Stellenausschreibung: Wiss. Hilfskraft für den Forschungsschwerpunkt „Literalität und Bildlung in der Mediengesellschaft“ (FSP-LBM) am ZMI.

Am Zentrum für Medien und Interaktivität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer


Wissenschaftlichen Hilfskraft

für den Forschungsschwerpunkt „Literalität und Bildlung in der Mediengesellschaft“ (FSP-LBM)

 

mit einem monatlichen Arbeitsumfang von 20-40 Stunden zu besetzen.



Aufgaben:

  • Mitwirkung an den wissenschaftlichen Aktivitäten des FSP-LBM
  • Veranstaltungsorganisation (Tagungen, Workshops, Vorträge u.ä.)
  • Manuskriptbearbeitung/Druckvorlagenerstellung (Korrektorat, Layout)
  • Verfassen von Veranstaltungsberichten
  • Durchführung eigener Recherchen zu Forschungsthemen des FSP-LBM
  • Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Website des FSP-LBM

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (MA oder 1. Staatsexamen)
  • Promotionsabsicht oder laufende Promotion
  • Ausgeprägtes Interesse an den Aktivitäten des Forschungsschwerpunkts LBM, insbesondere am aktuellen Projekt „Digitaler Habitus“
  • Geübter und sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Sicherer Umgang mit Textverarbeitungssystemen, Präsentationstechniken, Bildbearbeitungssystemen
  • Erfahrungen im Umgang mit Content Management-Systemen
  • Organisatorisches Geschick, selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz
  • Gute Englisch- und/oder Französisch-Kenntnisse
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Profils des ZMI sind von Vorteil

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zum Studienverlauf und Studieninteressen, Zeugniskopien etc.) bis zum 1. März 2020 an das Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI), Dr. Jutta Hergenhan, Ludwigstraße 34, 35390 Gießen oder als ein pdf-Dokument an .