Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Christoph Hilgert

Funktion im ZMI
    • ehemaliges Mitglied der Sektion 4
    • Referent für Publikation und Öffentlichkeitsarbeit an der LMU München
Christoph Hilgert

    Christoph Hilgert

    Kontakt

      Kontakt

      LMU München

      Maria-Theresia-Straße 21
      81675 München

       

      Tel: 089/2180-9595
      Fax: 089/2180-17763
       

       

      Kurzbiografie
        • seit 04/2014 Assoziierter Mitarbeiter/Research Fellow Hans-Bredow-Institut für Medienforschung
        • 07/2011 - 03/2014 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Professur Fachjournalistik Geschichte, Historisches Institut
        • seit 08/2008 Mitglied des International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC)
        • 01/2008  09/2011 Assoziierter Mitarbeiter des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung
        • 01/2008  02/2011 Stipendiat am DFG-Graduiertenkolleg Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart
        • 03/2006  12/2007 Mitarbeiter der Forschungsstelle zur Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland
        • 06/2002  03/2006 Studentischer Mitarbeiter am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung
        • 10/1998  04/2006 Studium der Geschichtswissenschaft, Journalistik und Politischen Wissenschaft in Gießen, Bristol (England) und Hamburg; Magister-Arbeit: „Kommentare im Hörfunkprogramm des Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR) – Redaktioneller Kontext und gesellschaftliche Stellung“ (Prof. Dr. Axel Schildt/ Prof. Dr. Angelika Schaser)
          Arbeitsschwerpunkte
            • Journalismus- und Mediengeschichte (insbesondere Rundfunkgeschichte)
            • (massen)mediale Formierung und Vermittlung historischer Wissensbestände / Geschichtsdarstellungen in den Medien / "Public History"
            • historische Jugendkulturen und Jugendmedien