Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ann-Marie Riesner, M.A.

Funktion im ZMI
  • Mitglied in Sektion 5
  • Ehemalige Wissenschaftliche Hilfskraft für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am ZMI
  • Ehemaliges Direktoriumsmitglied
Ann-Marie Riesner

Ann-Marie Riesner

Kurzbiografie
  • seit 10/2015 Doktorandin am GCSC unter der Betreuung von Prof. Dr. Uwe Wirth
  • 08/2014 – 05/2015 Research Assistant am Max Kade Center for Contemporary Literature, German Department der Washington University, St. Louis, Missouri
  • 11/2013 – 08/2014 Wissenschaftliche Hilfskraft im Referat für Beziehungspflege des Rektorats der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 05/2013 08/2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Prof. Dr. Ralph Häfner der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 10/2012 12/2014 Masterabschluss "Neuere deutsche Literatur, Kultur, Medien" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
  • 09/201206/2014 Masterabschluss "Lettres Modernes" an der Université de Paris Sorbonne III Nouvelle (im Fernstudium)
  • 10/2009  09/2012 Bachelorabschluss Germanistik und Romanistik an der Technischen Universität Dresden und der École Normale Supérieure Lyon. Abschluss mit Auszeichnung.
    Arbeitsschwerpunkte
      • Literatur- und Mediengeschichte
      • Gegenwartsliteratur und neue Medien
      • Internet und Wissen