Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Annalena Schmidt

Funktion im ZMI
    • Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF/e-Humanities-Projekt GeoBib
Annalena Schmidt

    Annalena Schmidt

    Kontakt

      Kontakt

      Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung

      Institut der Leibniz-Gemeinschaft
      Gisonenweg 5-7, 35037 Marburg

       

      Tel: 06421/184-201
      Fax: 06421/184-194
       

       

       

       

      Kurzbiografie
        • seit 2013 Doktorandin an der JLU Gießen mit einer Arbeit zu dem Thema „Alltägliches Leben und organisiertes Sterben. Die ‚Jüdische Soziale Selbsthilfe‘ im Generalgouvernement 1939-1945“ (Arbeitstitel)
        • seit 11/2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsbibliothek im BMBF-Projekt „GeoBib – frühe deutsch- bzw. polnischsprachige Holocaust- und Lagerliteratur (1933-1949). Annotierte und georeferenzierte Online-Bibliographie zur Erforschung von Erinnerungsnarrativen“
        • 10/2012 Masterabschluss mit einer Arbeit mit dem Titel „Żydowska Samopomoc Społeczna/Jidische Aleinhilf. Die ‚Jüdische Soziale Selbsthilfe‘ im Spiegel der Selbstzeugnisse Michał Weicherts“
        • 2011  2012 Lehraufträge am Historischen Institut der JLU Gießen
        • 2010  2012 Masterstudium „Geschichtswissenschaft“ an der JLU Gießen
        • 10/2010 Bachelorabschluss mit einer Arbeit mit dem Titel „Die Wiederbegründung des Historischen Institutes an der Universität Gießen nach 1945“
        • 2007  2010 Bachelorstudium „Geschichts- und Kulturwissenschaften“ mit den Fächern Geschichte und Fachjournalistik Geschichte an der JLU Gießen
        • 2006  2007 Studium für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Chemie und Geschichte an der JLU Gießen
        Arbeitsschwerpunkte
          • Holocaust- und Lagerliteratur
          • Geschichte und Wirkung des Holocaust
          • Nationalsozialismus
          • Hochschulgeschichte des 20. Jahrhunderts