Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Fridays of Future - Ziviler Ungehorsam muss sein

LeggwiePortraitKWI.jpg
Prof. Claus Leggewie. Foto: KWI

 

Die ersten Proteste, Kundgebungen und Demonstration von Schülerinnen und Schülern für den Kampf gegen den Klimawandel begannen in Deutschland Anfang diesen Jahres. Seit dem hat sich Unmut, teils Hass, gegen die Jugend des Fridays of Future aufgebaut, die, statt brav die Schulbankdrücken zu drücken, immer wieder zum Protest auflaufen. Über die Notwendigkeit von zivilem Ungehorsam und seiner Wirksamkeit spricht Prof. Dr. Claus Leggewie in dem Artikel Klimastreit mit Ziel und ohne Ende? des Journalisten Rüdiger Geis der Gießener Allgemeine.

 

 

 

 

 

(16. Mai 2019, Abdullah Erdogan)