Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Heiner Goebbels in der Elbphilharmonie Hamburg

Mit der kurzen acapella Komposition für vier Männerstimmen The Excursion into the Mountains (Der Ausflug ins Gebirge) nach einem Text von Franz Kafka, wird im Rahmen eines Konzertes der Theatre of Voices (Leitung Paul Hillier) am 13. Januar 2019 zum ersten Mal eine Komposition von Heiner Goebbels in der neuen Hamburger Elbphilharmonie zu hören sein. Paul Hillier hat gemeinsam mit dem Vokalensemble Theatre of Voices für den Großen Saal der Elbphilharmonie einen Konzertabend entworfen, der zeitlich von Jóhann Jóhannsson bis zur Vokalkunst des Leoninus, also zu den ersten Ansätzen chorischer Mehrstimmigkeit im Kontext der Pariser Notre-Dame-Schule, zurückgeht: Werke für Vokalensemble und für Chor A-cappella, die für die Entwicklung gerade der abendländischen Musiktradition über Jahrhunderte hinweg so bestimmend waren.

Das vollständige Programm finden Sie hier.