Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Livestream "Online-Lehre - Debatte über die Erfahrungen in Zeiten von Corona"

Livestream "Online-Lehre - Debatte über die Erfahrungen in Zeiten von Corona" 

Virtuelle Debatte zu den Erfahrungen mit einem maximal digitalen Sommersemester an der JLU – Livestream der Diskussionsreihe „Kontroversen“ am 7. Juli 2020.



 Livestream Onlinelehre

 

Pandemiebedingt ist die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im April in ein Online-Semester gestartet – ein unfreiwilliger Wechsel, der Studierende und Lehrende vor neue Herausforderungen gestellt hat. In einer weiteren virtuellen Veranstaltung aus der Reihe „Kontroversen“ am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) soll am 7. Juli 2020 ab 18 Uhr eine erste Bilanz zu den Erfahrungen mit der Online-Lehre in diesem Sommersemester gezogen werden. 

 

Wie erleben die Studierenden die Online-Lehre in der Praxis? Welche Chancen und Probleme ergeben sich in der Umstellung von Präsenzlehre auf Online-Lehre? Wie gehen Studierende mit der Herausforderung um, in den unsicheren Zeiten der Pandemie ihr Studium weiter zu verfolgen? Diese und andere Fragen diskutieren Mayra Heinz, Lehramtsstudentin (Biologie/Politik und Wirtschaft), Melanie Wulf, Bachelorstudentin (Chemie) sowie Michel Zörb, Bachelorstudent (Social Sciences) mit der JLU-Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Dr. Verena Dolle.

 

Im Livestream kann die Debatte bequem von zu Hause aus verfolgt werden. Dabei sind die Zuschauerinnen und Zuschauer auch zur aktiven Diskussion eingeladen: Publikumsfragen können über Twitter unter dem Hashtag #CoronaKontroverseJLU sowie Instagram @fachschaftgw geteilt und ans Podium zurückgespielt werden.

 

Termin und Link zum Livestream

Dienstag, 7. Juli 2020, 18 Uhr

https://bit.ly/2LYQbRf

 

Kontakt

Prof. Dr. Dorothée de Nève

Institut für Politikwissenschaft

E-Mail: dorothee.de-neve@sowi.uni-giessen.de

 

(30.06.2020, Anette Feller)