Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Infektionen, Entzündungen und Wirkstoffe

Koordinatoren/innen

Sprecherin: Prof. Dr. Susanne Herold
Stellv. Sprecher: Prof. Dr. Friedemann Weber

Abstract zum Potenzialbereich

Seit ca. 2000 werden an der JLU Zielmoleküle aus unterschiedlichsten Pathogenen studiert, um neue und nebenwirkungsarme Wirkstoffe gegen Infektionskrankheiten und vernachlässigte Tropenerkrankungen zu identifizieren. Schwerpunkte liegen hierbei auf Infektionskrankheiten der Lunge, armutsassoziierten tropischen Infektionen und der Entwicklung neuer Diagnostika, Impfstoffe und Medikamente. Synergistische, drittmittelgeförderte Kooperationen mit (inter)nationalen Partnern (z.B. Standortsprecherschaft DZIF) und interdisziplinär vernetzte Studien ermöglichen weltweite Sichtbarkeit.

Beteiligte Disziplinen

Biochemie, Wirkstoffentwicklung, Genetik, Infektionsbiologie, Insektenbiotechnologie, Medizin, Molekulargenetik, Parasitologie, Veterinärmedizin, Virologie, Zoologie

Externe Kooperationspartner/innen

Im Inland:

 

Im Ausland:

Strukturen und Programme der Nachwuchsförderung

  • Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften (GGL), Sektion „Infection and Immunity”
  • Postdoc Career and Mentoring Office (PCMO)
  • JLU CAREER (Clinician Scientist Program in Biomedical Research)
  • GRK 2355 – Regulatory networks in the mRNA life cycle: from coding to noncoding RNAs
  • circRTrain: Innovative Training Network (ITN) im Rahmen des Marie Skłodowska-Curie-Programms der EU

Wichtigste wissenschaftliche Erfolge seit 2018

Strukturbildende Elemente

  • 2020: Inbetriebnahme des Bund/Land-geförderten Forschungsbaus CIGL – Center for Infection and Genomics of the Lung
  • 2018: LOEWE-Zentrum DRUID – Novel Drug Targets against Poverty-related and Neglected Tropical Infectious Diseases

 

Drittmittel/Auszeichnungen

  • Erfolgreiche Wiederbegutachtungen / Weiterförderungen: KFO 309 „Virus-induziertes Lungenversagen“ (2019); SFB/TRR84 „Angeborene Immunität der Lunge“ (2018)
  • 2018: ERC-Consolidator Grant Prof. Dr. Katja Sträßer „mRNP-PackArt: mRNA Packaging and mRNP Architecture”

 

Publikationen

  • 2020: Gorbalenya, AE; Baker, SC; Baric, RS; de Groot, RJ; Drosten,C; Gulyaeva, AA; Haagmans, BL; Lauber,C; Leontovich, AM; Neuman, BW; Penzar, D; Perlman, S; Poon, LLM; Samborskiy, DV; Sidorov, IA; Sola, I; Ziebuhr, J: The species severe acute respira-tory syndrome-related coronavirus: classifying 2019-nCoV and naming it SARS-CoV-2 Coronaviridae Study Group of the International Committee on Taxonomy of Viruses. Nature Microbiology. 2020, Apr;5(4):536-544. (doi: 10.1038/s41564-020-0695-z.) Epub 2020 Mar 2
  • 2020: Herold, S; Sander, LE: Toward a universal flu vaccine. Science. 2020, 367(6480): 852-853 (doi: 10.1126/science.aba2754)