Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Mechanismen der Wahrnehmung und Anpassung

Koordinatoren/innen

Sprecher: Prof. Dr. Karl Gegenfurtner
Stellv. Sprecher/in: Prof. Dr. Katja Fiehler
                             Prof. Roland Fleming, Ph.D.

Abstract zum Schwerpunktbereich

Seit ca. 2000 werden an der JLU grundlegende Mechanismen adaptiven Verhaltens in der elementaren Anpassung von Sinnessystemen sowie bei psychischen Störungen und Erkrankungen erforscht. Zentraler Aspekt ist dabei das Dilemma von Stabilität und Veränderung. Das interdisziplinäre Forschungsteam genießt eine weltweite Spitzenstellung durch exzellente Publikationen in der Wahrnehmungspsychologie und über 15 Jahre drittmittelgeförderte Forschungsverbünde, speziell auch mit internationalen Spitzenuniversitäten.

Beteiligte Disziplinen

Experimentelle Psychologie, Entwicklungspsychologie, Klinische Psychologie, Kognitive Psychologie, Biologische Psychologie, Differentielle Psychologie, Trainingswissenschaften, Sportpsychologie, Experimentelle Sensomotorik

Externe Kooperationspartner/innen

Im Inland:

  • Philipps-Universität Marburg: Prof. Dr. Frank Bremmer, Prof. Dr. Tilo Kircher, Prof. Dr. Alexander Schütz, Prof. Dr. Anna Schubö, Prof. Dr. Benjamin Straube, Prof. Dr. Dominik Endres
  • Technische Universität Darmstadt: Prof. Dr. Constantin A. Rothkopf, Prof. Dr. Jan Peters, Prof. Dr. Kristian Kerting, Prof. Dr. Stefan Roth

 

Im Ausland:

Strukturen und Programme der Nachwuchsförderung

  • Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften (GGL), Sektion „Neurosciences”
  • Postdoc Career and Mentoring Office (PCMO)
  • Fast Track Programm „PreProPsych
  • Etablierung eines internationalen M.Sc. Studiengangs „Mind, Brain & Behavior
  • Einrichtung der „European Summer School for Visual Neurosciences” im Jahr 2004, zunächst gefördert von der Volkswagen-Stiftung, seit 2017 in der Grundfinanzierung (JLU/UMR)
  • Int. GRK 1901 – The Brain in Action
  • DyViTo: Innovative Training Network (ITN) im Rahmen des Marie Skłodowska-Curie-Programms der EU
  • Nachwuchsförderung im Rahmen des CMBB

Wichtigste wissenschaftliche Erfolge seit 2018

Strukturbildende Elemente

  • 2018: Neue Förderphase für den SFB/TRR 135 – Kardinale Mechanismen der Wahrnehmung
  • 2018: Vollantragstellung im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder

Drittmittel/Auszeichnungen

  • 2020: Karl Gegenfurtner, ERC Advanced Grant „Color 3.0
  • 2019: Ben de Haas, ERC Starting Grant „Indivisual

Publikationen

  • 2019: de Haas, B.; Iakovidis, A.L; Schwarzkopf, D.S.; Gegenfurtner, K.R.: „Individual differences in visual salience vary along semantic dimensions.” Proceedings of the National Academy of Sciences. 2019, 116(24), 11687-11692. (doi: 10.1073/pnas.1820553116)
  • 2018: Van Assen, J.J.R.; Barla, P.; Fleming, R.W.: „Visual features in the perception of liquids.” Current Biology. 2018, 28(3), 452-458. (doi: 10.1016/j.cub.2017.12.037)