Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aufstellung der an der JLU erbrachten akad. Leistung (Transcript of Records)

Wenn Sie für Ihren Auslandsaufenthalt ein so genanntes Transcript of Records (ToR) brauchen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise und verfahren Sie dann wie beschrieben:

1) Studierende, die während des Studiums an der JLU für ein bis zwei Semester im Ausland studieren:

  • Lassen Sie sich im zuständigen Prüfungsamt einen aktuellen Flex Now-Ausdruck – falls möglich auf Englisch – erstellen.
  • Falls das zuständige Prüfungsamt keinen Flex Now-Ausdruck auf Englisch erstellen kann: übersetzen und übertragen Sie eigenständig alle Veranstaltungen in derselben Reihenfolge (Modultitel + dazugehörige Veranstaltungen) auf Englisch in das Transcript of Records
  • Bitte beachten Sie, dass nur abgeschlossene Module mit ECTS versehen sind!
  • Bitte füllen Sie nur Daten in das Formular ein, die so auch im Flex Now Original stehen!
  • Lassen Sie sich das ToR entweder am Fachbereich oder am AAA stempeln und abzeichnen

 

Der Fachbereich zeichnet ab bei

  • Erasmus-Auslandssemester (Erasmusbeauftragter)
  • Weitere Kooperationen und Austausche (Institutspartnerschaften weltweit), die an den Fachbereichen abgewickelt werden (Kooperationsbeauftrage/r)

 

Das AAA zeichnet ab bei

  • Bitte planen Sie eine Bearbeitungszeit von bis zu zehn Werktagen ein. Bitte überprüfen Sie eigenständig die Übereinstimmung aller Daten aus dem Flex Now Original. Notwendige Korrekturen müssen von Ihnen selbst durchgeführt werden, sodass sich die Bearbeitungszeit verlängern kann. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail sobald Sie das ToR im AAA abholen können.

 

2) JLU-Studierende, die nach dem BA einen Abschluss im Ausland erwerben möchten / die einen Studiengang an der JLU abbrechen und im Ausland fortsetzen möchten:

  • Sofern Sie Ihr Studium abgeschlossen haben, erhalten Sie eine englischsprachige Version Ihres Zeugnisses, die Sie zur Bewerbung für ein Studium im Ausland nutzen können.
  • Bei nicht abgeschlossenem Studium können Sie im zuständigen Prüfungsamt eine Bescheinigung für Bewerbungszwecke mit englischsprachigen Modultiteln beantragen. Voraussetzung ist, Sie sind bereits im letzten Semester und zur Bachelor-Thesis angemeldet.
  • Das ToR kann bei Bedarf  vom Prüfungsamt generiert werden – es listet alle abgeschlossenen Module in englischer Sprache auf, in den meisten Fällen allerdings nicht die einzelnen Veranstaltungen. Nach Abschluss Ihres Studiengangs kann zusätzlich zu Ihrem Zeugnis ein Diploma Supplement ausgestellt werden.
  • Sollte die Hochschule, an der Sie sich für einen Studienplatz bewerben, diese Dokumente nicht akzeptieren und ein Transcript auf Veranstaltungsebene fordern, müssen Sie Ihren letzten aktuellen FlexNow-Ausdruck in einem Übersetzungsbüro übersetzen lassen.

 

Hinweis für Studierende mit älteren Abschlüssen (Diplom, Magister):

  • Diplom- und Magisterstudierende (außer AFW und NFF), und auch Absolventen, deren Abschluss schon länger zurückliegt, haben keinen Anspruch auf ein englischsprachiges Zeugnis oder Transcript of Records. Sollten Sie die hier angesprochenen Dokumente benötigen, wenden Sie sich bitte an ein Übersetzungsbüro.

 

Weitere Hinweise:

  • Sonstige Dokumente und Dokumente externer Einrichtungen (z.B. Abiturzeugnisse, polizeiliche Führungszeugnisse, Praktikumszeugnisse) können nicht an der JLU übersetzt oder abgezeichnet werden!
  • Wer eine beglaubigte Übersetzung benötigt, muss sich an eine/n diplomierte/n Übersetzer/in wenden. Beglaubigungen kann das Akademische Auslandsamt nicht ausstellen!