Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

FAQs

Wie kann ich mich zum Kurs anmelden?

Der Bewerbungszeitraum beginnt im November und endet am 15. Januar oder sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht wurde. Sobald die Bewerbung freigeschaltet wird, können Sie unter Anmeldung ein Online-Bewerbungsformular ausfüllen.

Muss ich am gesamten Kurs teilnehmen?

Generell liegt es in Ihrer Verantwortung, ob Sie am gesamten Internationalen Frühlingskurs teilnehmen. Um jedoch die 3 ECTS-Punkte für den Kurs zu erhalten, müssen Sie mindestens 80 % des Kurses anwesend sein. Fällt Ihre Teilnahme am Kurs unter die 80 % Marke, erhalten Sie leider keine Punkte.

Finanzielle Zuschüsse, die Sie möglicherweise erhalten haben, müssen bei mangelnder Teilnahme zurückgezahlt werden und der Zuschussgeber wird entsprechend informiert.
Die Teilnahme an Wochenendexkursionen und Führungen sind keine Pflicht.

Was passiert, wenn ich doch nicht teilnehmen kann/möchte?

Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Rücktritts – aus welchen Gründen auch immer –  Bearbeitungsgebühren fällig sind:

  • Rücktritt bis 15.01.: 100 €
  • Rücktritt nach dem 15.01.: 200 €

Diese Regelung gilt auch für Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Muss ich am offiziellen Anreisetag anreisen?

An unserem offiziellen Anreisetag anzureisen bietet Ihnen einige Vorteile: Sie werden an diesem Tag von unseren studentischen Mentorinnen und Mentoren am Bahnhof in Empfang genommen, mit Informationen versorgt und zu Ihrem Wohnheim, falls Sie ein Wohnheimzimmer gebucht haben, gebracht.

Möchten Sie dennoch früher anreisen, müssen Sie sich schnellstmöglich mit dem in Verbindung setzen und die Schlüsselübergabe für das Studentenwohnheimzimmer absprechen.

Da am ersten Kurstag bereits der Einstufungstest für die Deutschkurse stattfinden wird, raten wir dringend davon ab, später anzureisen. Beachten Sie bitte auch, dass Sie mindestens 80 %des Unterrichts anwesend sein müssen, um 3 ECTS-Punkte für den Internationalen Frühlingskurses zu erhalten.

Wie und wo bekomme ich meinen Wohnheimzimmerschlüssel?

Den Wohnheimzimmerschlüssel bekommen Sie mit allen nützlichen Informationen zu den kommenden drei Kurswochen am Bahnhof während des offiziellen Ankunftstages von unseren studentischen Mentorinnen und Mentoren überreicht.

  • Reisen Sie früher an, sprechen Sie bitt das weitere Verfahren mit dem ab
  • Sollten Sie später anreisen müssen, setzten Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung!

Kann ich schon früher in mein Wohnheimzimmer?

Früher können die Wohnheimzimmer leider nicht bezogen werden. Deshalb raten wir dringend dazu, am offiziellen Anreisetag anzureisen. Möchten Sie dennoch früher anreisen, müssen Sie sich für die Zeit bis zum Kursbeginn um ein Hotelzimmer oder ein Zimmer in einer Jugendherberge kümmern.

Kann ich länger als bis Kursende im Wohnheimzimmer bleiben?

Wenn Sie länger in Ihrem Wohnheimzimmer wohnen möchten, teilen Sie dies bitte dem Studentenwerk mit.

Sind Wochenendausflüge in der Kursgebühr inbegriffen?

Nein. Die Teilnahme an den Ausflügen am Wochenende ist freiwillig und kann während des Kurses vor Ort gebucht werden. Pro Ausflug sind bis zu 15 € einzuplanen.

Habe ich einen kostenlosen Internetzugang während des Kurses?

Sie erhalten von uns bereits beantragte Internetzugänge der Justus-Liebig-Universität am Tag nach dem offiziellen Anreisetag. Während des Frühlingskurses können Sie mit diesen Zugangsdaten kostenlos ins Internet in allen PC-Räumen der Justus-Liebig-Universität Gießen. Computerräume befinden sich in verschiedenen Bereichen der Universität, z.B. auf dem Campus Recht- und Wirtschaftswissenschaften sowie in der Universitätsbibliothek (gelegen zwischen genanntem Campus und Mensa) und den Fachbereichsbibliotheken.

Des Weiteren verfügt die JLU über WLAN, weshalb Sie auch Ihre mobilen Geräte mit den Zugangsdaten in das Netz vor Ort einwählen können. Die Wohnheime verfügen nicht über WLAN, hier haben Sie mit einem Internetkabel Zugriff auf das kostenlose Internet.

Ist mein Wohnheimzimmer möbliert?

Die Zimmer sind mit Waschbecken, Bett, Tisch, Stuhl, Schrank und Regalen ausgestattet. Duschen, Toiletten und die Küche werden von mehreren Studierenden geteilt. Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher und Geschirr sollten Sie selbst mitbringen. In den Wohnheimen stehen Ihnen Waschmaschinen zur Verfügung, die mit der Mensacard, die jeder Teilnehmende bereitgestellt bekommt, in Betrieb genommen werden können.

Muss ich mich vorab für den Kurs versichern?

Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

Wenn Sie aus einem EU-Staat kommen, bringen Sie bitte Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) mit, da diese für die Dauer des Sommerkurses und für Ihren Studienaufenthalt in Deutschland gilt.

Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Staat kommen und in Gießen studieren möchten, müssen Sie sich bei einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse versichern. Dies kann in Gießen vor dem Termin der Immatrikulation vorgenommen werden. Der Beitrag liegt bei ca. 100 €/Monat.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Krankenversicherung vor Ort abschließen, wird der Versicherungsschutz erst zum 1. April wirksam!

Wir empfehlen daher allen aus Nicht-EU-Staaten kommenden Bewerberinnen und Bewerbern außerdem dringend, vor der Abreise im Heimatland eine Auslandskrankenversicherung für die Dauer des Kurses abzuschließen. Diese sollte auch an den Anreise- und Abreisetagen Versicherungsschutz gewährleisten.

Benötige ich für den Kurs ein Visum?

Ob Sie ein Visum benötigen, hängt von Ihren persönlichen Umständen ab. Bitte konsultieren Sie die Homepage des Auswärtigen Amtes.
Bitte beachten Sie:
die meisten Visa-Antragsverfahren dauern zwischen 6 Wochen und 3 Monaten. Für den Antrag benötigen Sie wahrscheinlich eine Krankenversicherung plus eine Original-Einladung (keine E-Mail / Fax) der Universität Gießen. Bitte planen Sie den Beginn Ihres Visa-Verfahrens entsprechend.