Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Abschlussstipendien für internationale Studierende der JLU

Abschlussstipendien

Die Abschlussstipendien werden vom DAAD und Land Hessen finanziert.

Vorgesehen ist eine 3- bis 6-monatige Förderung: 300 € monatlich (ab November 2020).

In Ausnahmefällen wird die Dauer der Förderung verlängert und/oder die Stipendienrate erhöht:

-        Max. 6-monatige Förderung (von November 2020 bis April 2021)

-        bis max. 600 € pro Monat

Über die Höhe und den genauen Zeitraum der Förderung entscheidet die Kommission!

Wer kann sich bewerben?

Gefördert werden internationale Studierende, die

  • in Bachelor- und Masterprogrammen sowie in Staatsexamen-Studiengängen eingeschrieben sind,
  • an der JLU einen Abschluss anstreben (keine Austauschstudierenden, keine FreeMover, keine Deutschkursteilnehmer/innen, keine Studienkollegiaten und -kollegiatinnen und keine Promovierenden),
  • sich in der Abschlussphase des Studiums befinden (letzte 12 Monate vor dem Abschluss),
  • sich zur Zeit der Bewerbung sowie im Zeitraum der Förderung in Deutschland aufhalten,
  • kein anderes Stipendium zum gleichen Zweck erhalten. Überdies ist eine gleichzeitige Förderung durch das Akademische Auslandsamt, den Förderverein für unschuldig in Not geratene Studierende e.V. – Solifonds, die Katholische Hochschulgemeinde sowie die Evangelische Hochschulgemeinde ausgeschlossen.

Wie bewerbe ich mich?

Aktueller Bewerbungszeitraum: 19.08.20 bis 15.09.20 (24:00 Uhr)

Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung digital als zwei PDF-Dateien nur während des o.g. Bewerbungszeitraums und fristgereicht ein. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an :

  • ERSTE PDF-DATEI: das am PC ausgefüllte Bewerbungsformular (bitte nach dem Ausfüllen einfach speichern und im gleichen Format übermitteln!)
  • ZWEITE PDF-DATEI: das am PC ausgefüllte, gedruckte und unterschriebene Bewerbungsformular (Scan/Foto) zusammen mit den anderen Unterlagen in einer einzigen PDF-Datei (Name_Vorname_Land_Studiengang.pdf). Achten Sie dabei bitte auf die angegebene Reihenfolge der benötigten Unterlagen:
  • ein ausführlicher Lebenslauf
  • ein Bericht zu Ihrer sozialen Lage (Begründung des Antrages mit Angaben, welche Leistungen Sie noch bis zum Abschluss erbringen müssen und wann Sie beabsichtigen, das Studium abzuschließen). Der Bericht (ca. 1 DIN A4 Seite) kann in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden
  • Studienbescheinigung für das aktuelle Semester
  • Nachweis über die bisherige (letzte 6 Monate: März - August 2020) und künftige Finanzierung (kommende 6 Monate: September 2020 - Februar 2021)
  • Nachweis bisheriger Studienleistungen, Flex-Now-Ausdruck, PJ-Zuweisung o.Ä.
  • Gutachten von zwei Professorinnen / Professoren oder lehrenden Postdocs der JLU (bitte dafür dieses Formular verwenden!)

Auswahlverfahren und Auswahlkriterien

Über die Stipendienvergabe entscheidet eine Präsidialkommission unter Leitung einer Vertreterin / eines Vertreters des Präsidiums. 

Welche Kriterien werden bei der Auswahl berücksichtigt?

  • Akademische Leistungen
  • Soziale Lage / Bedürftigkeit
  • Gutachten der Professorinnen / Professoren und Postdocs
  • die im Bericht dargelegten Gründe für die Bewerbung
  • bisherige Dauer des Studiums und benötigter Zeitraum bis zum erfolgreichen Abschluss
  • ggf. soziales / interkulturelles Engagement
  • Einhaltung der formalen Vorgaben

Downloads

Informationen für ausgewählte Studierende

Bewerberinnen und Bewerber erhalten eine Rückmeldung der Auswahlkommission voraussichtlich Ende Oktober 2020. Sollten Sie für ein Abschlussstipendium ausgewählt worden sein, erhalten Sie per E-Mail die Stipendienzusage und weitere wichtige Informationen.

Nächste Schritte:

Sie erhalten eine Stipendienvereinbarung von uns, die Sie unterschreiben und an uns zurückschicken müssen. Bitte beachten Sie die Frist in Ihrer Zusage-E-Mail.