Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Buddy-Programm: Besuch des "Mathematikums"

Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt. Stunning puzzles, giant soap bubbles, deceiving mirrors, mysterious bridges and more.
Wann 07.12.2016
von 13:30 bis 16:00
Wo Treffpunkt: Rathaus Berliner Platz/ Town Hall Berliner Platz
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt.

Über 120 Exponate öffnen eine neue Tür zur Mathematik.

Besucher jeden Alters und jeder Vorbildung experimentieren: Sie legen Puzzles, bauen Brücken, zerbrechen sich den Kopf bei Knobelspielen, entdecken an sich selbst den goldenen Schnitt, schauen einem Kugelwettrennen zu, stehen in einer Riesenseifenhaut und vieles mehr.

Und sollten sie mal kurz vor dem Verzweifeln sein, haben die Betreuerinnen oder Betreuer sicher einen Tipp für sie.

 

ANMELDUNG per E-Mail: JLU-Buddyteam@admin.uni-giessen.de 

 

Stunning puzzles, giant soap bubbles, deceiving mirrors, mysterious bridges and more: Check out the fun side of mathematics and put your hands on more than 120 interactive exhibits. The mathematical science centre in Giessen suits people of all ages and is the perfect destination for a weekend-trip of your family.

 

Experience a different side of mathematics! “Hands-on” is our first objective, which will allow you to really get involved and experience stunning phenomena yourself.

Why is one ball faster than the other? How can a bridge be constructed not using any nails, glue, ropes or other tools? How is rolling the dices related to Mozart’s compositions?

The very playful way of dealing with mathematics helps to overcome any reservations people might have facing their “horror”-subject. Being amazed is the first step to get behind the mathematical secrets of the witnessed phenomena. All exhibits are labelled in German and English.


REGISTRATION via E-Mail: JLU-Buddyteam@admin.uni-giessen.de