Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Intercultural Workshop: Find your way around a German university

Wann 12.07.2022
von 10:00 bis 14:00
Wo Goethestraße 58, 35390 Giessen, Room 201 (2nd floor)
Name Akademisches Auslandsamt / International Office
Teilnehmer International Students
Termin übernehmen vCal
iCal

It is a nice challenge to study in a foreign country. We learn a lot of new things and develop ourselves further.

But sometimes it is also exhausting, as we are confronted with a lot of unfamiliar behaviour, and often we do not know what is appropriate and what is not.

This workshop is designed to help international students find their way around German universities. We will therefore discuss different forms of teaching and learning, how to interact with lecturers, how to conduct group work and we will provide help for everyday communication in Germany. 

 

Lecturer: Elisabeth Sommerhoff studied Drama and Literature at the University Gießen, in Vienna (Austria) and at Yale University (USA). She spent five years teaching at the University of Birmingham (Great Britain). 

Currently she is working at the University of Regensburg in the field of Intercultural Rhetoric Competence.


Registration: Please register until 8 July via e-mail: studium-international@uni-giessen.de and tell us your full name as well as your country of origin.