Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Seminare/Workshops

Fit für Deutschland: Schriftliche Bewerbung

Bewerben heißt für sich werben. Dazu müssen Sie einige Grundregeln beherrschen und wissen, worauf Personalentscheider Wert legen. Eine dreiteilige Seminarreihe, die sich an Studierende nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Schriftliche Bewerbung - Mehr…

Fit für Deutschland: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten

Bevor ich andere überzeugen kann, muss ich selbst meine Stärken erkennen, schätzen und vertreten können. Eine dreiteilige Seminarreihe, die sich an Studierende nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten - Mehr…

Fit für Deutschland: Im Vorstellungsgespräch: "Schokoladenseite zeigen"

Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Eine dreiteilige Seminarreihe, die sich an Studierende nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Im Vorstellungsgespräch: "Schokoladenseite zeigen" - Mehr…

Fit für Deutschland: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten

Bevor ich andere überzeugen kann, muss ich selbst meine Stärken erkennen, schätzen und vertreten können. Teil 1 der dreiteiligen Seminarreihe, die sich an alle Studierende, insbesondere nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten - Mehr…

Fit für Deutschland: Im Vorstellungsgespräch: "Schokoladenseite" zeigen

Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss mein Gegenüber auch davon überzeugen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Zweiter Teil der dreiteiligen Seminarreihe, die sich an alle Studierende, insbesondere nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Im Vorstellungsgespräch: "Schokoladenseite" zeigen - Mehr…

Fit für Deutschland: Schriftliche Bewerbung

Bewerben heißt für sich werben. Dazu müssen Sie einige Grundregeln beherrschen und wissen, worauf Personalentscheider Wert legen. Teil 3 der dreiteiligen Seminarreihe, die sich an alle Studierende, insbesondere nicht-deutscher Herkunft richtet und diese für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen will: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Fit für Deutschland: Schriftliche Bewerbung - Mehr…

Einmal Ausland - immer Ausland? Perspektiven der internationalen Erfahrungen

Ehemalige PROMOS-Stipendiaten/Innen und ERASMUS-Ehemalige sind herzlich eingeladen, innerhalb des Workshops positive und negative Erfahrungen Ihrer Auslandsaufenthalte zu kommunizieren und sich in lockerer Atmosphäre weiterführenden Fragen zu widmen. Gerade nach der ersten längeren Auslandsphase ergeben sich viele Fragen, aber auch genereller Gesprächs- und Mitteilungsbedarf mit und an andere RückkehrerInnen.

Einmal Ausland - immer Ausland? Perspektiven der internationalen Erfahrungen - Mehr…

Workshop: Wie organisiere ich ein Praktikum in Lateinamerika?

Zweiteilige Veranstaltung mit Vortrag am Freitag (21.11) und Workshop am Samstag (22.11.): Sie möchten ein Praktikum in Lateinamerika absolvieren und fragen sich, wie Sie am besten mit der Planung beginnen sollen?! Dann kommen Sie zum Vortrag und Workshop: Ein Praktikum in Lateinamerika (Fokus: Chile, Argentinien, Kolumbien, Mexico) Wie organisiert man ein Praktikum in Lateinamerika? Worauf muss man bereits bei der Bewerbung achten? Wie läuft das mit dem Visum für ein Praktikum?

Workshop: Wie organisiere ich ein Praktikum in Lateinamerika? - Mehr…

Workshop: "How to find a job" - Wege zum Praktikum im Angloamerikanischen Ausland

Bewerbungstraining für Studierende, die ein Praktikum im Angloamerikanischen Raum anstreben. Bitte beachten Sie auch den zugehörigen Vortrag am Vortag ab 17 Uhr.

Workshop: "How to find a job" - Wege zum Praktikum im Angloamerikanischen Ausland - Mehr…

Interkulturelles Training für zukünftige Erasmus+-Outgoings

Spielerisches Interkulturelles Training für Studierende im Rahmen der Europawoche 2015 – Anmeldung über StudIP erforderlich!

Interkulturelles Training für zukünftige Erasmus+-Outgoings - Mehr…

Fit für die erfolgreiche Bewerbung in Lateinamerika

Bewerbungstraining für Studierende, die ein Praktikum in Lateinamerika planen. Evelyn Labadie-Görzig

Fit für die erfolgreiche Bewerbung in Lateinamerika - Mehr…

Auftaktworkshop des Projekts 'Dein Engagement zählt!'

Seit diesem Jahr gibt es an der Justus-Liebig-Universität Gießen das Projekt "Dein Engagement zählt!", dessen Ziel es ist, verschiedene studentische Gruppen, Vereine, Aktivisten und engagierte Studierende zu vernetzen, zu professionalisieren und zu stärken.

Auftaktworkshop des Projekts 'Dein Engagement zählt!' - Mehr…

Einmal Ausland – immer Ausland?

Interkultureller Austausch für PROMOS- und Erasmus-Rückkehrer

Einmal Ausland – immer Ausland? - Mehr…

Bewerbungstraining: Wege zum Praktikum im angloamerikanischen Ausland - "how to find a job"

Wie, wo und wann bewerbe ich mich am besten im englischsprachigen Ausland? Der hier passende Workshop von Thomas Obieglo führt ein in Bewerbungsverfahren, vielversprechende Arbeitgeber und analysiert Textbeispiele um den ersten Schritt an ferne Ufer zu wagen.

Bewerbungstraining: Wege zum Praktikum im angloamerikanischen Ausland - "how to find a job" - Mehr…

Workshop: Einmal Ausland - immer Ausland? Interkultureller Austausch für PROMOS- und Erasmus-Rückkehrer

Erfahrungen sammeln, interkultureller Austausch und neue Impulse nach dem Auslandsaufenthalt: Wie uns Zeit und Ort im Ausland prägen und neue Perspektiven wecken können.

Workshop: Einmal Ausland - immer Ausland? Interkultureller Austausch für PROMOS- und Erasmus-Rückkehrer - Mehr…

Workshop: How to Fund Your PhD

Learn more about the possibilites of how to fund your PhD studies in this workshop.

Workshop: How to Fund Your PhD - Mehr…

Lerncafé

Die Alternative zur Bibliothek

Lerncafé - Mehr…

Workshop: How to Fund Your PhD

Learn more about the possibilites of how to fund your PhD studies in this workshop.

Workshop: How to Fund Your PhD - Mehr…

*Workshop is canceled* Intercultural Training for International PhDs

*Workshop is canceled* In this interactive workshop, you will develop cultural (self-) awareness, a tolerance towards cultural differences and gain practical tips to reduce misunderstandings and encourage positive interactions and integration. Students will also be able to enhance their understanding of the close relationship between culture and communication and gain tips for effective cross-cultural communication.

*Workshop is canceled* Intercultural Training for International PhDs - Mehr…