Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Erasmus+ Personal- und Lehrendenmobilität

Förderung von Fort- und Weiterbildungen sowie Kurzzeitdozenturen mit Erasmus+
Wann 23.10.2020
von 09:00 bis 10:00
Wo Online über Cisco Webex (Zusendung des Links erfolgt nach Anmeldung)
Name
Kontakttelefon 0641 99 12181
Termin übernehmen vCal
iCal

Wie erfahre ich, wie die Verwaltung der Universität in Helsinki arbeitet?
Kann ich an der Universität Umeå Lehrveranstaltungen halten?
Geht das überhaupt während der Corona-Pandemie?
Wo kann ich mich mit internationalen Kolleginnen und Kollegen vernetzen?
Kann ich einen Sprachkurs in Valencia gefördert bekommen?
Wie finanziere ich eine Kurzzeitdozentur in Serbien oder einen Laborbesuch in Brünn?

Die Veranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über die Erasmus+ Mobilität für Hochschulpersonal (Promovierende, Lehrende sowie administrativ-technisches Personal) und richtet sich an alle JLU-Beschäftigten, egal, ob Sie in der Verwaltung, einem wissenschaftlichen Zentrum oder in einem Fachbereich tätig sind. Abschließend berichtet eine ehemalige Erasmus+ Teilnehmerin von ihren Erfahrungen und beantworten gerne Ihre Fragen.

Auch wenn die Planung und Durchführung von Auslandsaufenthalten aktuell stark von den weiteren Entwicklungen der COVID-19-Pandemie abhängt, informiert das Akademische Auslandsamt wie gewohnt zur Förderung von Auslandsmobilitäten. Bitte beachten Sie stets die Maßnahmen und Empfehlungen der JLU Gießen zum Umgang mit dem Coronavirus.

Die Veranstaltung findet über Cisco Webex statt. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 21. Oktober, 12 Uhr, per E-Mail an (europa-aaa@admin.uni-giessen.de).