Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bibliothekar/in (m/w/d)

 

Im Bibliothekssystem ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer der Arbeitszeitreduzierungen der Stelleninhaberinnen, zunächst bis 31.07.2023, eine Vollzeit­stelle als

 

Bibliothekar/in (m/w/d)

 

zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 9b Tarifvertrag Hessen (TV-H).

 

Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit bei der Einführung und Betreuung IT-gestützter Verfahren und Projekte für bibliothekarische Dienstleistungen:

  • Mitarbeit bei der Administration des integrierten Bibliotheksmanagementsystems (derzeit LBS4, HeBIS/OCLC), z.B. Betreuung von Schnittstellen, Implementierung von neuen Workflows und Diensten, Koordination und Durchführung von Systemtests bei Release-wechseln, Datenmigrationen sowie Datenim- und -exporte
  • Mitarbeit bei Projekten zu Publikations- und Archivierungsdiensten, z.B. Publikations-server, Open Journal System, Digitalisierung

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bibliotheks- oder Informations­wissenschaft
  • Gute Kenntnisse bibliothekarischer IT-Anwendungen, v.a. im Bereich der integrierten Bibliotheksmanagementsysteme
  • Gute Kenntnisse in Skriptprogrammierung, z.B. JavaScript, Python, Perl, und einer Programmiersprache, z.B. Java
  • Gute Kenntnisse in Webtechnologien, z.B. PHP, XML, XSLT
  • Kenntnisse in Datenbankanwendungen, z.B. MySQL, MariaDB
  • Vertrautheit mit linuxbasierten Betriebssystemen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Publikationsserver

 

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) strebt einen höheren Anteil von Frauen an; deshalb bitten wir qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Aufgrund des Frauen-förderplanes besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Die JLU versteht sich als familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleichbehandlungsgesetz grundsätzlich möglich.

 

Ihre Bewerbung (keine E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 198/Z mit den üblichen Unterlagen bis zum 08.05.2021 an den Direktor der Universitätsbibliothek, Otto-Behaghel-Straße 8, 35394 Gießen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie und ohne Hefter/Hüllen vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

 

 

 

zurück