Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Referent/in für Personalentwicklung (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Unterstützung und Beratung von Postdoktorand/innen und Tenure Track Professor/innen

 

Das Postdoc Career and Mentoring Office (PCMO) dient als zentrale Anlauf- und Servicestelle für Postdoktoranden/-innen der JLU und unterstützt diese in allen Karrierefragen. Für das Team des PCMO sucht die Abteilung Personalentwicklung der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) ab 01.08.2021 eine/einen

 

Referent/in für Personalentwicklung (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt Unterstützung und Beratung von Postdoktorand/innen und Tenure Track Professor/innen

 

zur Besetzung einer vorerst auf 2 Jahre befristeten Vollzeitstelle mit der Möglichkeit auf Verlängerung bei positiver Evaluation des Projektes. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H).

 

Ihr Aufgabengebiet:

Sie bieten Serviceformate für Postdocs und Tenure Track Professor/innen an. Das Tätigkeitsspektrum umfasst insbesondere:

  • Koordination und Sichtbarmachung des Postdoc Career and Mentoring Office und Unterstützung des Tenure Track Unterstützungsprogrammes
  • Kooperation mit den Graduiertenzentren der JLU und externen Partnern bei der Entwicklung und Realisierung von Karriereberatungsformaten zu inner- und außeruniversitären Karrierewegen, insbesondere individuelles Coaching bezüglich Karriereentscheidungen von Postdocs
  • Realisierung überfachlicher Unterstützungs-, Beratungs- und Weiterbildungsangebote für die Zielgruppen mit Schwerpunkt akademischer Karrierepfad und Berufungen
  • Überarbeitung des Begrüßungsverfahrens für alle neuen Postdoktorand/innen und Tenure Track Professor/innen der JLU
  • Vorbereitung und Begleitung der Evaluation des PCMO
  • Mitarbeit in laufenden Projekten der Abteilung Personalentwicklung (etwa im Bereich Wissenschaftskommunikation und der Fort- und Weiterbildung)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und abgeschlossene Promotion
  • Erfahrungen in der universitären Forschung und Lehre, bevorzugt in interdisziplinären wissenschaftlichen Teams
  • Kenntnis des deutschen und internationalen Wissenschaftssystems sowie universitärer und außeruniversitärer Karrierewege
  • Erfahrung in einem Feld des Wissenschaftsmanagements, bevorzugt in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Überdurchschnittliche analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick (mindestens C1) in deutscher und englischer Sprache
  • Hohe Beratungskompetenz
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Beharrlichkeit runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, engagierten und interdisziplinären Team der Personalentwicklung
  • Abwechslungsreicheund herausfordernde Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit im Wissenschaftsmanagement
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeitgestaltung, gleitende Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Umfangreiche Weiterbildungsprogramme sowie vielfältige Gesundheits- und Sportangebote

 

Die JLU strebt einen höheren Anteil von Frauen an; deshalb bitten wir qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Aufgrund des Frauenförderplanes besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Die JLU versteht sich als eine familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz grundsätzlich möglich. Gleichzeitig begrüßen wir internationale Bewerberinnen und Bewerber.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Jessica Grazi (Jessica.Grazi@admin.uni-giessen.de / Tel. 0641 99 12305) zur Verfügung. Informationen zum PCMO finden Sie unter: www.uni-giessen.de/pcmo. Informationen zur Abteilung Personalentwicklung finden Sie unter: www.uni-giessen.de/pe.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung (keine E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 270/Z mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. Juni 2021 an den Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 35390 Gießen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie und ohne Hefter/Hüllen vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

 

 

Zurück