Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

 

Am Institut für Sportwissenschaft, Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft, sowie an der zentralen Einrichtung „Allgemeiner Hochschulsport“ ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG für die Dauer von 24 Monaten die Vollzeitstelle mit einer/einem

 

Fachangestellten für Bäderbetriebe

 

zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 5 Tarifvertrag Hessen (TV-H).

 

Die Möglichkeit einer sachgrundlosen Befristung (keine vorherige Beschäftigung beim Land Hessen) gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG muss gegeben sein.

 

Die/der Stelleninhaber/in ist für den reibungslosen Ablauf des Schwimmbadbetriebs der Justus-Liebig-Universität am Kugelberg zuständig. Gesucht wird eine kompetente und belastbare Person, die sich mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein in die Tätigkeit einbringt.

 

Im Einzelnen fallen folgende Aufgaben an:

  • Beaufsichtigung des Badebetriebs (u.a. auch bei Veranstaltungen am Wochenende)
  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Pflege- und Reparaturarbeiten
  • Durchführung und Überwachung von Reinigungs-und Desinfektionsarbeiten
  • Durchführung von bereichsspezifischen Veranstaltungen
  • Durchführung von unterschiedlichen Aqua-Kursen des Allgemeinen Hochschulsports insbesondere mit der inhaltlichen Ausrichtung Gesundheitsförderung, Familien- und Inklusionssport sowie Angebote für internationale Mitglieder der JLU
  • Durchführung von Schwimmkursen

 

Ihr Anforderungsprofil umfasst:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Einschlägige Erfahrungen in Hallen-, Frei- oder Erlebnisbädern
  • Aktuelle Nachweise über die Erste-Hilfe-Ausbildung sowie das Rettungsschwimmernachweis (mindestens) Silber, nicht älter als 2 Jahre
  • Bereitschaft, während der Sportprogramm- und Vorlesungszeiten in wechselnden Dienstzeiten (Früh- und Spätdienst) und bei Bedarf an den Wochenenden zu arbeiten
  • Erfahrung in der Durchführung verschiedener Wassersportkurse für unterschiedliche Zielgruppen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Serviceorientierte Arbeitsweise
  • Selbstständige, strukturierte, verantwortungsvolle und ergebnisorientierte Vorgehensweise
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres, freundliches und kunden­orientiertes Auftreten

 

Die Justus-Liebig-Universität versteht sich als eine familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz grundsätzlich möglich.

 

Ihre Bewerbung (keine E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 149/06 mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.02.2020 an den Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 35390 Gießen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie und ohne Hefter/Hüllen vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

 

 

Zurück