Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Arbeitgeberbescheinigungen in Bezug auf die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird in einzelnen Landkreisen im Rahmen der Gesetzgebung zur "Bundesnotbremse" eine nächtliche Ausgangssperre angeordnet. Berufliche Tätigkeiten unterliegen Ausnahmeregelungen, die durch entsprechende Arbeitgeberbescheinigungen nachzuweisen sind.

Aufgrund der „Bundesnotbremse“ gilt ab einer Inzidenz laut RKI von über 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen von 22 Uhr abends bis 5 Uhr morgens eine Ausgangssperre (Information des Hessischen Sozialministeriums zu den Kreisen und kreisfreien Städten in Hessen, die laut RKI bestimmte Schwellenwerte überschritten haben und daher die Maßnahmen des Bundes-Infektionsschutzgesetzes umsetzen müssen).

 

Zum Nachweis eines wichtigen Grundes sollen Beschäftigte der JLU nachfolgende Bescheinigung ausdrucken, vom Vorgesetzten ausfüllen lassen und mit sich führen, wenn sie aus dienstlichen Gründen die Ausgangssperre verletzten müssen. Dabei ist zu beachten, dass diese Arbeitgeberbescheinigung nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis, wie etwa einem Personalausweis, einem Reisepass oder einem Aufenthaltstitel, gilt.

Arbeitgeberbescheinigung Ausgangssperre

 

Auch Schulen, Kindertagesstätten und vergleichbare Einrichtungen unterliegen den Einschränkungen der „Bundesnotbremse“. Plätze zur Notbetreuung sind an den Nachweis der Erwerbstätigkeit beider Elternteile oder bei einem alleinerziehenden Elternteil an dessen Erwerbstätigkeit gebunden. 

Nachfolgende Bescheinigung ist von dem bzw. der Vorgesetzten auszufüllen sowie zu unterschreiben und soll in Schulen, Kindertagesstätten oder vergleichbaren Einrichtungen vorgelegt werden, um den Anspruch auf einen Platz zur Notbetreuung zu belegen.

Arbeitgeberbescheinigung Kinderbetreuung

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine zwingend notwendige Dienstreise durchführen müssen, sollten die genehmigte Dienstreiseanzeige mit sich führen.

Dienstreiseanzeige