Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

  • Slider: junger Mensch bei der Arbeit - Begutachtung von Platine, CD Laufwerk und anderen Bauteilen mit einer Lupe

  • Slider: zweigeteilter Slider der Platinen und anderen Werkteile der Elektronik zeigt

  • Slider: Abbildung einer Platine

  • Slider: zwei Elektroniker bei der Arbeit an einem Sicherungskasten

Kurzbeschreibung

Elektronikerinnen und Elektroniker für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z. B. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

Die Hauptaufgaben während der Ausbildung umfassen u. a. das Erlangen von Kenntnissen der Analog-, Digital- und Regelungstechnik, das Anfertigen und Zusammenbauen von Baugruppen und Geräten der Gleich- und Wechselstromtechnik unter Verwendung von Schaltungsunterlagen sowie deren Inbetriebnahme, Wartung, Prüfung und Reparatur. Weiterhin werden Kenntnisse im Umgang mit PC-Anwendungen sowie die Einarbeitung in Mikroprozessorsysteme erlangt.

Empfohlene Vorraussetzungen

(Guter) Realschulabschluss, Interesse an Naturwissenschaften und Technik, Serviceorientierung und Teamfähigkeit. Sie sollten eine hohe Lernbereitschaft mitbringen und verantwortungsbewusst und zuverlässig arbeiten können.

Besonderheiten

Wir bieten eine einmalige Mischung aus vielseitigen und spannenden Aufgaben in der Einzel- und Sondergeräteanfertigung. Langeweile kommt bei uns garantiert nicht auf! In der Ausbildung arbeiten Sie u. a. mit Studierenden an ihren Forschungsarbeiten.

Wichtige Informationen
Ausbildungsbeginn:
01.08. (i.d.R.)
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
Berufsschule
Theodor-Litt-Schule, Gießen​

Vergütung:
936,85 € (1.LJ)
991,43 € (2. LJ)
1.041,41 € (3. LJ)
1.110,97 € (4. LJ)
auf Basis des TVA-H BBiG (Stand 1. Februar 2018)

Bewerbung:
Schicken Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen im Ausschreibungszeitraum an: Elektronik Werkstatt FB 07, Heinrich-Buff-Ring 20, 35392 Gießen

Initiativbewerbungen werden jederzeit als „Interessensbekundungen“ entgegen genommen.

Pflichtpraktika (2-wöchig) sind möglich.​

Fragen Sie nach:
Hinweis: Das Bewerbungszeitfenster für unsere Ausbildungsstellen zum Start 01.08/01.09.2020 ist leider bereits abgeschlossen. Neue Stellen zum Ausbildungsstart 2021 werden wir nach den Sommerferien (zwischen August und September) ausschreiben. Sie finden die Stellenausschreibungen dann online im JLU-Stellenmarkt in der Kategorie "Auszubildende".
abgelegt unter: PE_TECHNIK_INFORMATIK