Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Studie zeigt geringes Interesse an Wissenschaftskommunikation unter Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern

In der Oktober-Ausgabe der „Forschung & Lehre“ berichtet Professor Carsten Könneker, Professor für Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsforschung am Karlsruher Institut für Technologie, die Ergebnisse einer Studie seiner Gruppe zum geringen Interesse an Wissenschaftskommunikation unter deutschen Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftlern.

Dies sei im internationalen Vergleich gering, wie sich an der Beteiligung an Diskussionen in sozialen Medien und öffentlichen Podiumsdiskussionen, sowie der Darstellung auf eigenen Blogs zeige. Als Grund für die geringen Aktivitäten hätten sie Befragten vor allem Zeitmangel genannt. Weitere Informationen unter:  https://www.forschung-und-lehre.de/forschung/weniger-wertschaetzung-weniger-engagement-1058/