Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

profi-Online

Mit dem Verfahren „profi-Online“ haben Zuwendungsempfänger die Möglichkeit zur elektronisch unterstützten Abwicklung von Zuwendungen des Bundes (BMBF und Projektträger des Bundes wie PTJ, DLR, DESY, VDI/VDE, KIT). Mit profi-Online werden unter anderem Mittelanforderungen gestellt, finanzielle Zwischen- und Schlussverwendungsnachweise erstellt sowie Sachberichte in das Portal hochgeladen.

Der Antrag auf Teilnahme am profi-Online-Verfahren muss für jedes Projekt durch die Projektleitung separat gestellt werden. Die vorgesehene Unterschrift erfolgt ausschließlich durch die Drittmittelverwaltung.

Zur Gewährleistung einer einheitlichen Vorgehensweise, nehmen Sie bitte ab sofort die Eintragungen im profi-Online-Antrag gemäß diesem Muster vor.

Hinweise zum Verfahren sowie zur Nutzung des profi-Online-Portals und weitergehende Informationen wie z.B. ein Handbuch erhalten Sie direkt beim Förderportal des Bundes: https://foerderportal.bund.de/profionline/welcome.do