Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

15.11.2021

TitelGrammatische Kompetenzen erwerben, diagnostizieren und fördern
Durchführende

Prof. Dr. Mathilde Hennig

Prof. Dr. Jana Gamper

Dr. Lena Bien-Miller

Sabine Lotz

Zeit 09:00 - 16:00 Uhr
Beschreibung

Heterogene Lerngruppen zeichnen sich in besonderem Maße durch unterschiedliche sprachliche Kompetenzen aus. Um LernerInnen bedarfsorientiert unterrichten zu können, braucht es neben theoretischem Basiswissen förderdiagnostischer Kompetenzen seitens der Lehrkräfte. Der Fachtag möchte diesbezüglich:

-        Kenntnisse über den Spracherwerb als Hintergrundwissen für heterogene Klassen, insbesondere den DaZ-Unterricht vermitteln;

-        Diagnostische Verfahren zur gezielten Förderung in sprachlich heterogenen Klassen vorstellen;

-        Möglichkeiten der Sprachförderungen verschiedener heterogener Lerngruppen diskutieren

Als ein gemeinsamer Nenner dieser Themenbereiche fungieren ausgewählte grammatische Phänomene. Um diese adäquat benennen zu können, greifen die einzelnen Beiträge auf das neue „Verzeichnis grundlegender grammatischer Fachausdrücke“ zurück, das im November 2019 von der KMK zustimmend zur Kenntnis genommen wurde.

https://grammis.ids-mannheim.de/vggf

Zugang nähere Informationen folgen
Ablauf Den detaillierten Ablauf finden Sie hier.
Anmeldung Zur Anmeldung

 

Titel

Lernen möglich machen –
Elemente der Erlebnispädagogik als Bausteine im Umgang mit „schwierigen“ Unterrichtssituationen

Durchführende Jan Brachtel
Zeit 10:00 - 13:30 Uhr
Beschreibung

Unter Berücksichtigung verschiedener Ansätze sollen innerhalb des Fortbildungsangebots praxisnahe Möglichkeiten des Umgangs mit „schwierigen“ Lern- und Fördersituationen gegeben werden. Insbesondere anhand der Vorstellung und Erprobung von erlebnis- und erfahrungsorientierten Interaktionsspielen  (Lernfelder: Kooperationsfähigkeit/ Konfliktfähigkeit/ Übernahme von Initiative und Verantwortung/ Körperbewusstsein/ Fremd- und Selbstwahrnehmung) sollen Möglichkeiten der Veränderung von Lernbedingungen im schulischen Alltag von Kindern und Jugendlichen („Classroom-Management“) aufgezeigt werden. Handlungsmaßnahmen beziehen sich dabei sowohl auf die Arbeit mit einzelnen Schülerinnen und Schülern, Gruppen oder Klassen. Zielgruppe des Angebots sind Lehrkräfte aus Grundschule und Sekundarstufe I. 

Hinweise Zur Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Entsprechende Nachweise müssen vorliegen und werden vor Beginn der Veranstaltung überprüft.
Zugang JLU, Philosophikum II, 35394 Gießen, Karl-Glöckner-Str. 21, Haus B, Raum 13.
Ablauf Den detaillierten Ablauf finden Sie hier.
Anmeldung Zur Anmeldung
TitelInhaltliche Gestaltung und technische Umsetzung auditiver Medien für den (inklusiven) Unterricht - Eine Einführung zu Audacity
Durchführende

Nino Wetekam

Zeit 12:00 - ca. 16:00 Uhr
Beschreibung

Dieses Angebot behandelt die Planung, Gestaltung und Anwendung auditiver Medien für den (inklusiven) Unterricht. Im Rahmen eines Online-Angebots erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eigene Audioaufnahmen ganz einfach zu erstellen. Dazu wird das kostenfreie Programm Audacity eingeführt. Die Software dient der Aufnahme und Bearbeitung von Audiodateien und ist für die Erstellung von auditiven Medien für den Unterricht eine bereichernde Möglichkeit. 

Zugang Online-Seminar; nähere Informationen folgen
Ablauf Den Ablauf finden Sie hier.
Anmeldung Zur Anmeldung