Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Englisch

TitelLehrwerkkritik und Lehrwerkverwendung – zum Umgang mit Lehrwerken im Englischunterricht
Zeit 09:00 - 16:00 Uhr
Ort Präsenz, wird noch bekanntgegeben
Referenten

Prof. Dr. Jürgen Kurtz, Dr. Leo Will, Leonhard Krombach

Beschreibung

Der Englischunterricht der Sekundarstufe I ist in der Regel lehrwerkgebunden. Aber auch auf der Sekundarstufe II finden Englischlehrwerke Verwendung. Vor diesem Hintergrund befasst sich der diesjährige Fachtag Englisch mit der bestmöglichen Nutzung von Lehrwerken im Englischunterricht. Dabei sollen die folgenden Fragen im Mittelpunkt stehen: 1) Heutige Lehrwerke sind gedruckte und digitale Mehrkomponentensysteme; welche Komponenten jenseits von Schülerbuch und Workbook werden in der Alltagspraxis aber tatsächlich genutzt? 2) Moderne Lehrwerke basieren auf einem theoretischen Fundament; wie überzeugend ist das jeweilige Fundament und wie wird es im Lehrwerk umgesetzt? 3) Wie werden Lehrwerke von Lehrenden und Lernenden – auch und gerade in Zeiten der pandemiebedingten Forcierung der Digitalisierung – tatsächlich genutzt? Professionelle Lehrwerkbewusstheit bzw. Lehrwerkkompetenz kann im Grunde genommen nur aus der differenzierten Auseinandersetzung mit derartig angelegten Fragen erwachsen.

Ablauf Den detaillierten Ablauf finden Sie hier.
Anmeldung Zur Anmeldung