Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fördermittel für Gender-Lehraufträge

Die Fördermittel für Gender-Lehraufträge dienen der Erhöhung der Anzahl gendersensibler und genderkritischer Lehrveranstaltungen sowie zur Qualitätssteigerung der Lehre an der JLU und finanzieren sich aus QSL-Mitteln. Neben Lehraufträgen, die fachbezogene Themen der Frauen- und Geschlechterforschung behandeln oder Genderkompetenz vermitteln, können auch  Lehrveranstaltungen, die externe Lehrkräfte zur Vermittlung von fachbezogenem Genderwissen hinzuziehen (Experten- und Expertinnenbegleitung, Workshops, Vorträge etc.) gefördert werden.

Die Fördermöglichkeit gilt prinzipiell für alle Fachbereiche der JLU, richtet sich insbesondere jedoch an jene, in welchen Frauen- und Geschlechterforschung in der Lehre bisher nur geringe Berücksichtigung finden.  Auch interdisziplinäre Lehrveranstaltungen werden bevorzugt begutachtet, sofern sie dazu beitragen, Synergieeffekte zwischen den Fachbereichen zu erzeugen und Genderperspektiven in Fachkulturen einzubringen, in denen sie bisher gar nicht oder erst ansatzweise integriert sind.

Ausgeschrieben werden die Fördermittel für Gender-Lehraufträge halbjährlich. Ein Antrag ist schriftlich per Post vom zuständigen Institut bzw. der zuständigen Professur über das Dekanat des jeweiligen Fachbereichs an die zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der JLU zu richten.

Über aktuelle Ausschreibungen und die Bewerbungs- und Fördermodalitäten informieren wir Sie per Hinweismail und auf dieser Homepage unter Aktuelles.

 

Kontakt

Julia Mohr

Telefon: 0641-99-12056

 

Sara Werthmüller

Telefon: 0641-99-12053