Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Was gibt es sonst noch zu entdecken?

recherchieren

recherchieren
Bild: Senoldo/123rf.com

Was gibt es sonst noch an der JLU zu entdecken?

Neben dem umfangreichen Studienangebot bietet die JLU mit verschiedenen Einrichtungen vielfältige Angebote, Unterstützung und die Möglichkeit in andere Bereiche reinzuschnuppern. Dadurch wird die JLU zu einem Ort an dem du deine Interessen vertiefen, entdecken und entfalten kannst. 


Hier findest du einige Angebote und Einrichtungen der JLU im Überblick:

Lokal International

Lokal International


Wir interessieren uns für Kulturen und erfahren sie auf allen Ebenen! Das Lokal International ist ein internationales Studierenden- Begegnungszentrum. Ein Ort, an dem Verschiedenheiten erlebbar sind und Gemeinsamkeiten entdeckt werden, an dem Internationales und Lokales aufeinander treffen. Von dienstags bis freitags gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Im Lokal International kommen Studierende aus der ganzen Welt zusammen und tauschen ihre Ideen und Erfahrungen aus. Wir bauen auf die Ideen der Studierenden. Programmwünsche und -vorschläge sind willkommen und das Team unterstützt bei der Umsetzung eigener Ideen durch langjährige Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement.
Das Programm reicht bei uns von Spieleabenden über Salsapartys, Stammtische, Länderabende und Vorträgen bis hin zu einer Open Stage. Der vielfältigste Ort Gießens, seit 2009.

We are interested in cultures and experience them on all levels. Lokal International is a meeting centre for local and international students. A place where differences come alive and similarities can be discovered – a place where international and local culture come together. A diverse programme is organised between Tuesdays and Fridays.
Lokal International is a place where students from all over the world come together to exchange experiences and ideas. We trust in the ideas of students. Propositions for events are welcome and with long-term experience of eventmanagement, the team offers support for any idea.
Our programme ranges from game nights to salsa parties, roundtables, country evening (Länderabende) and talks to an open stage. The most diverse place in Giessen since 2009.


Hier findest du die Seite des Lokal International mit aktuellen Angeboten und Veranstaltungen



Allgemeiner Hochschulsport (ahs) der JLU

Allgemeiner Hochschulsport

Zielgruppe des Hochschulsports sind die Studierenden sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Der Hochschulsport ist abzugrenzen von der Sportwissenschaft, die sich der akademischen Forschung und Lehre im Sportbereich widmet. Dachverband des Hochschulsports in Deutschland ist der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh), der über 190 Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen) mit rund 2,4 Millionen Studierenden und 550.000 Bediensteten repräsentiert.

Der Hochschulsport wird vor allem als Bildungseinrichtung verstanden, in der Studierende wichtige Bewegungs- und Körpererfahrungen sammeln können, soziale Kontakte knüpfen, den Austausch mit anderen Fachkulturen jenseits des Seminarraums erleben und schließlich einen physischen Ausgleich zum akademischen Hochschulalltag finden.Das Sportprogramm bietet Kurse im Gesundheits- und Fitnesssportbereich (z.B. Yoga, Pilates, Aerobic), in Tanz-, Natur-, Kampf-, Individual- und Trendsport (z.B. Slacklining) an. Neben Rückschlag- und Ballsportarten werden auch Sportkurse wie Jonglage und Improvisationstheater für die Hochschulmitglieder geplant und durchgeführt.
Zweimal jährlich erscheint jeweils zu Semesterbeginn ein vielfältiges Sportprogramm gegliedert nach dem aktuellen Semesterangebot und der danach anschließenden vorlesungsfreien Zeit. Der ahs gestaltet über 180 Kurse in ca. 80 Sportarten. Diese Kursvielfalt wird durch ein qualifiziertes und engagiertes Team aus über 130 Übungsleiterinnen und Übungsleitern realisiert.

Hier findest du die Seite des allgemeinen Hochschulsports (ahs) und des medialen Pausenexpress zum Mitmachen



Studentenwerk Gießen

Studentenwerk Gießen


Beim Studentenwerk Gießen haben wir die Aufgabe Studierende wirtschaftlich, sozial und gesundheitlich zu fördern und bieten umfassende Serviceleistungen in den Bereichen Gastronomie, Wohnen, Studienfinanzierung und Beratung für die Zeit vor und während des Studiums. Verantwortlich sind wir für die Studierenden der Justus-Liebig-Universität, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule in Fulda.

Weitere Details gibt es auf der Website unter www.studentenwerk-giessen.de

Hier findest du die Seite des Studentwerks Gießen mit einer Übersicht an allen Angeboten



Zentrum fuer fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)

Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)

Erfolg in Studium und Beruf hängt heute mehr denn je nicht nur von Fachwissen ab, sondern auch von personalen, sozialen, kommunikativen, didaktischen und kognitiven Kompetenzen. Um Studierende und Lehrende beim Erwerb dieser Schlüsselqualifikationen bestmöglich zu unterstützen, gründete die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im Jahr 2010 das Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK). Es ist heute die zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden und Lehrenden der JLU, wenn es um den Erwerb disziplinenübergreifend relevanter Kompetenzen und die individuelle Beratung zur persönlichen Profilentwicklung geht.

In seinen fünf Abteilungen, die sich synergetisch ergänzen, finden Studierende in jeder Phase ihres Studiums – vom Studieneinstieg über die Promotion bis in den Beruf – die Orientierung, die sie für eine erfolgreiche Weiterentwicklung über den fachlichen Tellerrand hinaus benötigen. Lehrende begleitet das ZfbK beim Ausbau ihrer Lehrkompetenz in der grundständigen Lehre ebenso wie in der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Hier findest du die Seite des ZfbK mit einer Übersicht an allen Angeboten


Weitere Einrichtungen

Weitere Einrichtungen und Angebote der JLU findest du hier: