Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Fachbereich 09 - Agrarwissenschaften, Oekotrophologie und Umweltmanagement

Fachbereich 09 - Agrarwissenschaften, Oekotrophologie und Umweltmanagement

Am Fachbereich 09 kannst du folgende Studiengänge studieren:

(Mit Anklicken erhältst du weitere wichtige Informationen zu den Studiengängen)


 Bild: Senoldo/123rf.com

 



Fachbereich 09 - weitere Angebote

Hier findest du weitere Infos zum Herunterladen:

Podcast zum Anhören mit wichtigen Infos für alle Studiengänge des Fachbereichs 09

Ernährungswissenschaften
In dieser Präsentation erhältst du wichtige Infos zum Studiengang.
Achte auch auf die Notizen in der Präsentation.
(Mit Anklicken gelangst du direkt zur Präsentation
)

FB09-Infos zum Fachbereich

Weitere Infos zum Fachbereich:

Interdisziplinär für nachhaltige Nahrungsversorgung

Die Sicherstellung der weltweiten Nahrungsversorgung sowie einer gesunden Ernährung stehen im Mittelpunkt von Forschung und Lehre des Fachbereichs 09 – Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement. Dabei finden sowohl die Prinzipien der Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit, Sozialverträglichkeit als auch die Belange des Verbraucher- und Tierschutzes Beachtung. Von der Primärproduktion über die Weiterverarbeitung der Nahrungsmittel, deren Verbrauch und die Kommunikation darüber bis hin zur Entwicklung umweltgerechter Landnutzungs- und Stoffstromsysteme reicht die Palette der aus natur- und sozialwissenschaftlicher sowie ökonomischer Sicht bearbeiteten Fragestellungen.

>> Institute und Professuren

>> Forschungsschwerpunkte

Individuelles Profil

Agrarwissenschaften - Ökotrophologie - Umweltmanagement in Gießen – dafür werden eine gewisse Bodenständigkeit und Spaß an der Wissenschaft des Lebens benötigt. Aufbau und Gestaltung des Studiums sind bundesweit einzigartig und uns ein besonderes Anliegen: Erwerb von breitem Allroundwissen oder Spezialisierung. Beides ist möglich. Die große Wahlfreiheit der Fächer erlaubt Ihnen als Studierenden eine individuelle Gestaltung Ihres Studiums. Es sind Ihre persönlichen Ziele, die den Weg durch das Studium bestimmen. Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung und erprobte Lehrkonzepte.

Langjährige Erfahrung

Bereits 2001 haben wir unsere Studiengänge auf die Abschlüsse Bachelor und Master umgestellt. Das komplette Lehrprogramm ist seither modularisiert: Die Lehrveranstaltungen sind abgeschlossene Einheiten, die aufeinander aufbauen und miteinander kombiniert werden können. Die Studiengänge haben eine einheitliche Grundstruktur. Zu Beginn erhalten unsere Studierenden eine fundierte Ausbildung in den notwendigen naturwissenschaftlichen und studiengangspezifischen Grundlagen. In der Profilbildung ist, aufgrund der großen Wahlmöglichkeit und des einheitlichen Modulumfangs, ein flexibler Aufbau des weiteren Studiums möglich, orientiert an den persönlichen Berufszielen der Studierenden.

 

Hier kommst du zur Seite des Fachbereichs 09