Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Während des Studiums

An der Justus-Liebig-Universität Gießen gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Informationen, Beratung und individuelle Unterstützung zu erhalten sowie nachteilausgleichende Regelungen zum Studium in Anspruch zu nehmen. Was, wo und wie, darüber können Sie sich auf diesen Seiten informieren.

Foto: 123rf.com/auremar


An der Justus-Liebig-Universität Gießen gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Informationen, Beratung und individuelle Unterstützung zu erhalten sowie nachteilausgleichende Regelungen zum Studium in Anspruch zu nehmen. Was, wo und wie, darüber können Sie sich auf diesen Seiten informieren.


Nachteilsausgleich

Ein Nachteilsausgleich kann vom Studierenden nur dann in Anspruch genommen werden, wenn eine länger andauernde oder ständige körperliche Beeinträchtigung bzw. Behinderung vorliegt und die Prüfungsleistung in der vorgeschriebenen Form nicht oder nur teilweise erbracht werden kann.

Mehr dazu

Urlaubssemester

Studierende haben gemäß § 8 der Hessischen Immatrikulationsverordnung (HSchulImmVO) die Möglichkeit, sich aus einem wichtigen Grund (z.B. schwere Erkrankung, Mutterschutz, studienbedingter Auslandsaufenthalt usw.) beurlauben zu lassen.

Weitere Informationen

Hilfsmittelpool

Die JLU stellt behinderten Studierenden technische Hilfsmittel zur Verfügung, die über die Universitätsbibliothek per Chipkarte ausgeliehen werden können. Bei darüberhinausgehendem Bedarf können Sie mich gerne ansprechen.

Mehr

Arbeitsplätze für Seh-/Hörgeschädigte

Es gibt an der Justus-Liebig-Universität eine Reihe von Arbeitsmöglichkeiten mit entsprechender Ausstattung für Hörbeeinträchtigte und/oder Sehbeeinträchtigte.

Mehr

AG Barrierefreies Studieren an der JLU

In der AG wirken Mitarbeiter/innen der Zentralen Studienberatung, Dezernate B, E, der Stabsabteilung Studium und Lehre sowie des Hochschulrechenzentrums (HRZ), der Universitätsbibliothek (UB), des Studentenwerks und des Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) mit. Die Leitung der AG hat die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Frau Prof. Dr. Dolle, inne.