Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Medizin

Informationen für den Studienbeginn

Überblick

Überblick

Liebe Studienanfänger/innen,

aufgrund der Corona-Pandemie können wir Sie leider nicht wie gewohnt im Rahmen unserer Studieneinführungswoche (StEW) als Präsenzveranstaltung umfassend und intensiv auf den Studienstart vorbereiten. Deshalb möchten wir Sie auf diesem Wege mit den wesentlichsten Informationen versorgen, die Sie für den Studienstart benötigen. Diese Informationen können die StEW nicht ersetzen. Wir sind aber zuversichtlich, dass sie dennoch zusammen mit weiteren Informationen aus dem Fachbereich und Gesprächen mit Studierenden im höheren Semester die Basis für einen gelungenen Studieneinstieg legen.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!
Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter dem Reiter "Kontakt"

 

Digitale Mentorengruppen

Bitte tragen Sie sich in eine digitale Mentorengruppe ein. Die Anleitung finden Sie unter dem Reiter "Kontakt".

 

Aktuelles zum Studienbeginn im Sommersemester 2020

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Gestaltung Ihres Studienbeginns im Sommersemester 2020 aus. Der Vorlesungsbeginn ist geplant für den 20.04.2020 (aktueller Stand)
Die Fachbereiche planen derzeit zunächst die ersten sechs Wochen weitgehend ohne Präsenzlehre, d.h. vorrangig mit digitalen Formaten.
Weitere Informationen und Entwicklungen finden Sie auf dieser Seite: www.uni-giessen.de/coronavirus sowie auf den Webseiten der Fachbereiche.

 

 Begrüßung der Studienanfängerinnen und –anfänger

 

Überblick

Diese Informationen beschränken sich auf den unmittelbaren Studienstart und das Studium in den ersten beiden Semestern. Geregelt wird das Studium bundesweit in der Ärztlichen Approbationsordnung und der dazu gehörenden gültigen Studienordnung der JLU .

Aktuelle Infos zur konkreten Studiengestaltung dieses Sommersemesters 2020 in Medizin werden auch auf den Seiten des Fachbereichs veröffentlicht.

 

 

Studienaufbau

Studienaufbau

Das Studium der Medizin ist in der Ärztlichen Approbationsordnung (ÄAppO) geregelt.
Das Medizinstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen ist weitgehend "klassisch" aufgebaut, das bedeutet: Grundlagen inklusive Naturwissenschaften wie Physik und Chemie im ersten Studienabschnitt (die „Vorklinik") und klinische Fächer im zweiten (die „Klinik").


Das Vorklinische Studium - erster Studienabschnitt

Sie beginnen Ihr Studium mit dem Vorklinischen Studienabschnitt.

Das vorklinische Studium (1. bis 4. Semester) umfasst folgende Fächer in Form von Praktika, Kursen und/oder Seminaren: Naturwissenschaftliche Grundlagen der Medizin (Physik, Chemie, Biologie); Physiologie, Biochemie/Molekularbiologie; Anatomie; medizinische Psychologie und medizinische Soziologie; Einführung in die klinische Medizin, Berufsfelderkundung, medizinische Terminologie und ein Wahlfach

Für die Pflichtfächer und die Wahlfächer finden Sie die dafür festgelegten Scheinvergabekriterien auf der Netzseite des Fachbereichs für jedes einzelne Fach sowie in der Studienordnung der JLU zum ersten Studienabschnitt

Aktuelle Infos zum ersten Semester finden Sie auf den Fachbereichs-Seiten zur Vorklinik
sowie unter k.med


iwichtig | byBen Kahl/JLUBeachten Sie außerdem: Ein dreimonatiges Krankenpflegepraktikum ist vor Beginn des Studiums oder während der vorlesungsfreien Zeiten im vorklinischen Studienabschnitt abzuleisten. Ein Kurs "Erste Hilfe für Mediziner" muss außerdem absolviert werden.
Ein Merkblatt zum Krankenpflegedienst finden sie auf den Seiten des Landesprüfungsamtes.

Stundenplan

Stundenplan

Stundenplan für das erste Semester

 

Die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2020 beginnen voraussichtlich am 20.April.
Den Stundenplan des 1.Semesters finden Sie auf den Fachbereichsseiten mit konkreten Terminen.

Aktuelle Infos zum ersten Semester finden Sie auf den Fachbereichsseiten zur Vorklinik
sowie unter k.med
.


Wichtig: Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Infos und Downloads für das Sommersemester 2020  im vorklinischen Studium, also auch zum ersten Semester.

 

iwichtig | byBen Kahl/JLUIm Sommersemester 2020 findet während der ersten Vorlesungswochen bis zum 1. Juni 2020 die Lehre nicht wie gewohnt in Präsenzveranstaltungen statt, sondern als Online-Lehre. Ob dazu auch eine Anmeldung erforderlich sein wird und wenn ja, wie diese erfolgt, geben wir auf diesen Seiten bekannt, sobald das Verfahren feststeht.

Prüfungen

Prüfungen

Auf den Netzseiten des Fachbereichs finden Sie hilfreiche Hinweise zu den Prüfungsregeln im Medizinstudium entsprechend der Studienordnung.


Sie erhalten einige Hinweise hier vorab, nehmen Sie aber bitte die gesamten Prüfungsregeln sorgfältig zur Kenntnis:

  • Nicht immer ist die Veranstaltungsanmeldung auch automatisch mit der der Anmeldung zur Prüfung verbunden. Beachten Sie außerdem, dass die Teilnahme am Ersttermin der Veranstaltungen verpflichtend sein kann.
  • Die Zahl der Prüfungsversuche im vorklinischen und im klinischen Studienabschnitt ist auf vier Versuche begrenzt.
  • Die Studierenden sind verpflichtet, sich zu den Leistungskontrollen verbindlich bis zum 7. Kalendertag vor der Prüfung anzumelden. Diese verbindliche Anmeldung erfolgt durch Eintragung in Anmeldelisten. Ohne fristgerechte Anmeldung ist eine Teilnahme an der Prüfung rechtlich nicht möglich.
  • Hier finden Sie auch wichtige Infos auch zur Abmeldung von Prüfungen.

 

Informationssysteme Medizin

Über verschiedene Informationssysteme „meinStudium“ , das individuelle Portal für die Studierenden der Humanmedizin und der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen, hat jeder Zugang zum „k-MED“-Lernsystem, einer Plattform, über die neben organisatorischen Informationen zum Studienablauf auch vielfältige Vorlesungs- und Unterrichtsmaterialien sowie e-learning-Angebote abgerufen werden können.

Für Physik und Chemie ist StudIP als Lern-Plattform sowie das Prüfungsverwaltungssystem Flex Now relevant.

 

Unterstützung von Studierenden

Am Fachbereich Medizin werden umfangreiche Unterstützungen während des Studiums angeboten.  Der Fachbereich hilft, besondere Schwierigkeiten seiner Studierenden durch entsprechende Förderangebote auszugleichen. Neben den für Studieninteressierte bzw. -anfänger*innen angebotenen Vorkursen haben sich Tutorien für ausländische Studierende, zu Study Skills und zur Stressbewältigung bewährt.
Hier finden Sie eine Übersicht und einen Kontakt.

Für Studierende im Fachbereich wird ein eigenes Angebot zur psychologischen Beratung für Studierende aller Studienabschnitte angeboten.

weitere Infos

Weiterführende Informationen

Stud.IP

Hier finden Sie Informationen zur Lernplattform Stud.IP.

 

Dokumente

Hier finden Sie den Studienführer zum Studiengang Medizin.

 

Übersicht zum Studium

Das Studium der Medizin ist weitgehend klassisch aufgebaut, wie Sie den Stundenplänen für Vorklinik und Klinik entnehmen können: Grundlagen inklusive Physik und Chemie im ersten Studienabschnitt (die „Vorklinik“) und klinische Fächer im zweiten (die „Klinik“)

Allerdings haben wir klinische Elemente in der Vorklinik, z.B. bildgebende Verfahren in einem anatomischen Seminar, einen neurologischen Untersuchungskurs im Rahmen der Neuroanatomie, sowie Immunologie und Pharmakologie in den I+K-Seminaren. In der Klinik bieten wir einen Kursus „Anatomie für Kliniker“. 

In unserem GRIPS , dem sog. SkillsLab, bringen Ihnen in den ersten klinischen Semestern didaktisch und fachlich geschulte studentische Tutoren die wichtigsten ärztlichen Grundfertigkeiten bei, bevor Sie sie in den Praktika und Famulaturen festigen.

Alle Institute und Kliniken liegen in fußläufiger Entfernung. Die meisten klinischen Einrichtungen sind seit Frühjahr 2011 im Neubau des Klinikums angesiedelt. Auch die Mensa im Otto-Eger-Heim ist in wenigen Minuten zu erreichen. "Vorkliniker" haben ihre Treffpunkte im Anatomiegebäude und nahebei in einer Cafeteria des neuen Biomedizinischen Forschungszentrums - BFS.

Im klinischen Abschnitt konzentriert sich der Lehrbetrieb im Medizinischen Lehrzentrum (MLZ). Dort befinden sich auch SkillsLabs, Seminarräumen, Hörsäle, und Aufenthaltszonen für Studierende.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Hinweise aus der Physik und der Chemie

 

Die studentischen Mentorinnen und Mentoren des Sommersemesters 2020 haben eine Präsentation „von Studierenden für Studierende“ mit einem Überblick über das Medizin-Studium erstellt, das Ihnen bei der Orientierung dienen kann. Beachten Sie, dass diese keine rechtsverbindliche Information sind, dennoch nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden, um hilfreich für Sie zu sein.

Verbindliche Infos im Detail zu den Studienleistungen und Prüfungen aktuell entnehmen Sie den Informationen der einzelnen Fächern – diese können sich geändert haben insbesondere in Bezug auf die Durchführungen der Lehrveranstaltungen im Sommersemesters 2020.

 

Studierendenausweis

Ihr Studierendenausweis verfügt über zahlreiche Funktionen.

So dient er als Semesterticket. Damit können Sie während des gesamten Semesters alle Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) und des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) sowie die Regionalzüge der Deutschen Bahn AG (nicht ICE, EC, IC) nutzen, die durch diese Gebiete fahren, ohne eine Fahrkarte zu kaufen. Das Semesterticket ist bereits einen Monat vor Studienbeginn gültig (im Wintersemester also ab dem 01.September, im Sommersemester ab dem 01.März). Solange Sie in dieser Zeit immatrikuliert sind, aber noch keine Chipkarte ausgehändigt bekommen haben, dient Ihr vorläufiger Studierendenausweis zusammen mit dem Personalausweis als Semesterticket.
Weitere Informationen finden Sie unter www.asta-giessen.de/service/semesterticket.

Zudem dient Ihre Chipkarte als Bibliotheksausweis für die Universitätsbibliothek und die Zweigbibliotheken, sie verfügt über eine Bezahlfunktion für Dienste des Studentenwerkes (Mensa, Kaffeeautomaten, Waschmaschinen in Wohnheimen, Kopierer) und ermöglicht die Verschlüsselung und Signierung von E-Mails sowie die Zugangskontrolle für begrenzten Parkraum und sensible Bereiche.

Kontakt

Kontakt

iwichtig | byBen Kahl/JLUBei Fragen zum Studium, Problemen im Studienverlauf oder besonderen Situationen (z.B. Studium mit Behinderung/chronischer Erkrankung, Studium mit Kind oder pflegebedürftigen Angehörigen) wenden Sie sich gerne an die Studienfachberatung und/oder die Zentrale Studienberatung.

 

Digitale Mentorengruppen

Teil unserer Studieneinführung ist die Betreuung Ihres Studienbeginns durch studentische Mentor/innen, d.h. Studierende Ihres Studienganges im höheren Semester. Hierfür müssen Sie sich auf unserer digitalen Lernplattform Stud.IP bis zum 17. April jeweils in eine Mentorengruppe innerhalb der Veranstaltung mit dem Namen: "Studieneinführung für Medizin und Zahnmedizin SoSe 2020" eintragen, damit die Mentor/innen ab dem 14.4. damit beginnen können, Sie beim Studieneinstieg an der JLU zu unterstützen. Suchen Sie in der Veranstaltung eine der Untergruppen für Medizin und tragen sich dort ein.

Eine Anleitung für den Eintrag in die Gruppen finden Sie hier.
Achtung! Bitte wählen Sie bei der Suche nach der Veranstaltung unter dem Punkt Semester "alle Semester" aus!

Fachbereich Medizin

Hier finden Sie die Seite des Fachbereichs der Medizin

Ansprechpartner und Studienfachberatung

Hier finden Sie alle Ansprechpartner

  • Studienfachberatung für Studienanfänger und Vorkliniker
    Prof. Dr. Wolfgang Kummer
    Institut für Anatomie und Zellbiologie
    Aulweg 123
    Tel.: 0641/99 47000/-1
    Fax: 0641/99 47009

    Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Zentrale Studienberatung

Goethestraße 58, 35390 Gießen
Offene Sprechstunde (bis auf Weiteres nur telefonisch möglich):
Montag und Freitag: 9 bis 12 Uhr | Dienstag und Donnerstag: 15 bis 17 Uhr
Tel.: 0641 99-16223