Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sage Publishing - kostenfreies Publizieren und Rabatte

Für 2022

 

Die JLU beteiligt sich an einem nationalen Konsortium für Sage Journals Online im Publish & Read-Modell (Transformationsmodell). In diesem Rahmen gewährt Sage Corresponding Authors der teilnehmenden Einrichtungen folgende Konditionen:

 

Veröffentlichung in einer hybriden Zeitschrift

In über 650 hybriden Zeitschriften von Sage ("SAGE Choice") können Corresponding Authors der JLU ihre Artikel kostenfrei Open Access stellen. Bei einer Veröffentlichung in einer entsprechenden hybriden Zeitschrift werden Sie vom Verlag kontaktiert. Bitte verwenden Sie Ihre institutionelle E-Mail-Adresse.

 Hinweise zur Veröffentlichung in einer hybriden Zeitschrift

 

Veröffentlichung in einer Gold-Open-Access-Zeitschrift

Bei der Publikation in einer genuinen Open-Access-Zeitschrift ("Sage Open") vermindert sich die APC für Corresponding Authors der JLU um 20% gegenüber dem Listenpreis. Dieser Discount wird vom Verlag automatisch eingeräumt. Bitte achten Sie auch hier auf die Verwendung Ihrer institutionellen
E-Mail-Adresse.

 Hinweise zur Veröffentlichung in einer Gold-Open-Access Zeitschrift