Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Konsortialzeitschriften

Zeitschriften-Print-Abonnements die Bestandteil von Konsortialverträgen sind,
sind folgendermaßen zu erfassen:

Bestellung

Typ 7
Stadium k
Aufstellung BIK
Referent wie vorliegend
Budget wie vorliegend

Statistik

Anzahl phys. Einheiten wie vorliegend (Buchbindeeinheiten)
Fachcode wie vorliegend
Materialart d
Publikationsform z

Nachdem der Bestellbildschirm, Abonnementbildschirm und Statistikbildschirm
erfasst wurden, ist die e-journals-Abteilung der UB (e-journals@ub.uni-giessen.de)
unter Angabe der vom System vergebenen Bestellnummer zu informieren, dass
die Konsortialzeitschrift erfasst wurde. Die Abteilung e-journals erfasst anschliessend
die Rechnung (soweit bereits vorliegend).

e-only-Abonnements, die zu Konsortialverträgen gehören, werden in ACQ komplett von
den Kolleginnen der Abteilung e-journals bearbeitet. Gegebenenfalls muß in der dezentralen
Bibliothek das zu belastende Budget erfragt werden.

 

Stichworte: Konsortium