Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zweigbibliothek Natur- und Lebenswissenschaften

Lageplan und Anfahrt
Anfahrt zur Zweigbibliothek Natur- und Lebenswissenschaften

Mehr über diese Bibliothek

... mit dem Zug

  • Fußweg ca. 20 Minuten:
  • Am Bahnhofsvorplatz gehen Sie rechts, über die Fußgängerüberführung der Gleisanlagen und folgen der Friedrichstrasse bis zur Röntgenstraße. Hier gehen Sie nach links (bergab), um gleich nach rechts auf den Leihgesterner Weg zu gelangen.
  • Nach der Kreuzung mit der Ampel gehen Sie die nächste Straße rechts in den Heinrich-Buff-Ring (Parkplatz).
  • Die Zweigbibliothek Natur- und Lebenswissenschaften (ZNL) befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.
  • Oder nutzen Sie die Linie 10 Richtung „Philosophikum II“. Steigen Sie an der Haltestelle Naturwissenschaften aus.

 

... mit dem Bus

  • Die Linie 10 verkehrt zwischen Bahnhof und Philosophikum II. Steigen Sie an der Haltestelle Naturwissenschaften aus.
  • Die Zweigbibliothek Natur- und Lebenswissenschaften (ZNL) befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock

 

  • Die Linien 3/13 verkehrt zwischen Dialysezentrum und Friedhof.
  • Steigen Sie an der Haltestelle Zahnklinik aus. Direkt neben der Bushaltestelle führt der Heinrich-Buff-Ring von dem Wartweg ab.
  • Folgen Sie diesem Ring nach links. Sie kommen an ein hohes graues Gebäude.
  • Die ZNL befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 58 I und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.

 

... mit dem Auto

  • Von der A5 aus Richtung Frankfurt auf der Autobahn (A5) bis zum Gambacher Kreuz, dort auf die Sauerlandlinie (A45)
  • Am Autobahnkreuz Giessen-Süd in Richtung Marburg (A485)
  • Am Autobahndreieck Bergwerkswald dann in Richtung Klein-Linden, den Schildern "Uni-Klinikum" folgen. Diese führen Sie durch die Robert-Sommer-Strasse bis zur Ampelanlage der TKreuzung an der Schubertstrasse.
  • Hier biegen Sie rechts in die Schubertstrasse und an der übernächsten Ampel links in den Aulweg ein.
  • An der zweiten Ampel biegen Sie rechts in den Leihgesterner Weg ab.
  • Die erste Straße rechts ist der Heinrich-Buff-Ring. Dort finden Sie links einen Parkplatz.
  • Die ZNL befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.
  • Von der A5 aus Richtung Kassel Auf der Autobahn (A5) bis zur Abfahrt Fernwald, dort auf die B457 Richtung Giessen.
  • Am Giessener Ring (A485) in Richtung Frankfurt auffahren.
  • Am Autobahndreieck Bergwerkswald dann in Richtung Klein-Linden, den Schildern "Uni-Klinikum" folgen. Diese führen Sie durch die Robert-Sommer-Strasse bis zur Ampelanlage der TKreuzung an der Schubertstrasse.
  • Hier biegen Sie rechts in die Schubertstrasse und an der übernächsten Ampel links in den Aulweg ein.
  • An der zweiten Ampel biegen Sie rechts in den Leihgesterner Weg ab.
  • Die erste Strasse rechts ist der Heinrich-Buff-Ring. Dort finden Sie links einen Parkplatz.
  • Die ZNL befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.
  • Von der A5 aus Richtung Dortmund auf der Sauerlandlinie (A45) bis Autobahnkreuz Wetzlar-Ost, von dort auf der B49 in Richtung Gießen
  • Ab der Ausfahrt Klein-Linden folgen Sie den Schildern "Uni-Klinikum". Diese führen Sie durch die Robert-Sommer-Strasse bis zur Ampelanlage der T-Kreuzung an der Schubertstrasse.
  • Hier biegen Sie rechts in die Schubertstrasse und an der übernächsten Ampel links in den Aulweg ein.
  • An der zweiten Ampel biegen Sie rechts in den Leihgesterner Weg ab.
  • Die erste Strasse rechts ist der Heinrich-Buff-Ring. Dort finden Sie links einen Parkplatz.
  • Die ZNL befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.

 

... von der Universitätsbibliothek aus

 

  • Nutzen Sie die Linie 10 bis Naturwissenschaften oder
  • Fahren Sie mit dem Auto von der Universitätsbibliothek nach rechts die Rathenaustrasse entlang zum Schiffenberger Weg
  • Biegen Sie rechts ab und fahren stadteinwärts
  • An der nächsten Ampel fahren sie links ab
  • Am Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt
  • Folgen Sie der Straße bis zum Bahnübergang
  • Überqueren sie den Bahnübergang
  • Biegen sie die zweite Straße links ab (Ohlebergsweg)
  • Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und dann direkt links auf den Heinrich-Buff-Ring. Auf der linken Seite befindet sich der Parkplatz.
  • Die ZNL befindet sich im rechten hohen grauen Gebäude zum Leihgesterner Weg hin.
  • Benutzen Sie hier den Eingang 62 I an der Rampe, durchqueren 2 Stahltüren und nehmen dann den Aufzug in den 5.Stock.