Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Abteilung KS: Shakespeare

Systematik der Bibliothek Anglistik

Aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten zur Bildung der Systemstelle ist im Bereich der Shakespeare-Literatur eine automatische Weiterleitung zum OPAC nicht möglich.

 

 

Werkausgaben
Englische Ausgaben
Faksimile
1 - 30
Quarto
31 - 50
Folio
51 - 100
Old spellingeds., Quarto- und Folioausgaben, Paralleltexte, Reprints
101 - 250
Gesamtausgaben
251 - 270
Teilausgaben
271 - 325
Einzelausgaben
326 - 350
Apokryphen
Deutsche Ausgaben
351 - 375
Gesamtausgaben
376 - 425
Teil- und Einzelausgaben
426 - 575
Textüberlieferung, Textkritik, Editionsfragen
Bibliographien, lexikalische und sprachliche Hilfsmittel
701 - 750
Bibliographien
751 - 760
Konkordanzen
761 - 820
Wörterbücher
821 - 830
Companions
831 - 850
Shakespeare-Grammatiken, -Sprache, -Aussprache, -Versbau
851 - 900
Nachschlagewerke
901 - 960
Shakespeare-Quellen
1000 - 1050  
Reihen und Serien mit Sekundärliteratur zu Shakespeare

 

Die Sekundärliteratur(vorwiegend Interpretationen) wird nach den ersten 3 Buchstaben des Nachnamens des Verfassers/Herausgebers geordnet! (z.B.: KS ORD) Namen mit gleichlautenden ersten 3 Buchstaben werden mit römischen Ziffern (z.B.: KS ORD, KS ORD II) versehen.