Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zahlen und Fakten

Die JLU auf den Punkt gebracht - Zahlen und Fakten rund um Studium, Lehre und Forschung

Menschen

 

  • rund 28.000 Studierende (WS 19/20), siehe Studierendenstatistik

  • rund 5.700 Beschäftigte (davon rund 400 Professorinnen und Professoren) sowie rund 5.300 Beschäftigte am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM), Standort Gießen

 

Forschung und Lehre

 

  • Forschungsexzellenz: erfolgreich in der Exzellenzinitiative I und II, erfolgreichste hessische Universität in der Exzellenzstrategie 2018
  • Drittmittel: rund 110 Millionen Euro p.a. (2019) aus Drittmitteln, weiteren Forschungsfördermitteln und eigenen Erträgen
  • große Verbundförderungen: Elf DFG-Sonderforschungsbereiche (SFB, SFB/TRR), sechs DFG-Schwerpunktprogramme und Forschungsgruppen, sechs Graduiertenkollegs
  • breites Fächerspektrum einer Volluniversität, über 90 Studiengänge
  • umfangreichstes Lehramtsangebot in Hessen (alle Schulformen)

 

International

 

  • rund 10 Prozent internationale Studierende und nahezu 40 Prozent internationale Promovierende
  • weltweit über 100 Partnerschafts-, Kooperations- und Austauschabkommen
  • sieben strategische Partnerregionen: Australien, Europa (mit Fokus östliches Europa), Kolumbien, südliches Afrika und Wisconsin/USA sowie (im Aufbau) China und Südasien
  • drei Außenvertretungen: JLU Information Points in Australien, Kolumbien und Polen