Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Pressemitteilungen

Ist das Nervensystem bei SARS-CoV-2-Infektionen beteiligt?

Bundesweites Register CNS-COVID-19 soll Datengrundlage für die Erforschung des Pathomechanismus bezüglich des Gehirns bieten – Organisation durch zwei Institute der Universität Gießen gemeinsam mit dem MIRACUM-Konsortium

Ist das Nervensystem bei SARS-CoV-2-Infektionen beteiligt? - Mehr…

Seltene Lungenerkrankungen früh erkennen

Gießener Lungenforscher wirbt europäische Förderung in Höhe von 1,1 Millionen Euro für Verbundprojekt zur Erforschung Interstitieller Lungenkrankheiten ein

Seltene Lungenerkrankungen früh erkennen - Mehr…

Seltene Lungenerkrankungen früh erkennen

Gießener Lungenforscher wirbt europäische Förderung in Höhe von 1,1 Millionen Euro für Verbundprojekt zur Erforschung Interstitieller Lungenkrankheiten ein

Seltene Lungenerkrankungen früh erkennen - Mehr…

Batterieforschung: Lithium kommt in Sicht

Mittelhessisches Forschungsteam entwickelt Verfahren, um Kathodenmaterial atomgenau zu kartieren

Batterieforschung: Lithium kommt in Sicht - Mehr…

Coronaviren ueber den Wirt attackieren

Hemmung eines zelleigenen Enzyms als Strategie für die Entwicklung antiviraler Breitbandwirkstoffe

Coronaviren ueber den Wirt attackieren - Mehr…

Raetsel um Verschleierte Jungfrau

Studie von Wahrnehmungspsychologen aus Gießen und Rochester untersucht bekannte Skulptur

Raetsel um Verschleierte Jungfrau - Mehr…

Glückwunsch an JLU-Alumna Prof. Astrid Wallrabenstein

Neue Verfassungsrichterin war bis 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Gießen

Glückwunsch an JLU-Alumna Prof. Astrid Wallrabenstein - Mehr…

Antikensammlung lädt am Internationalen Museumstag zum digitalen Besuch ein

Virtuelle Aktionen am 17. Mai 2020 – Öffnung der Antikensammlung der Universität Gießen im Wallenfels‘schen Haus ab 19. Mai 2020 unter Einhaltung der besonderen Abstands- und Hygienemaßnahmen

Antikensammlung lädt am Internationalen Museumstag zum digitalen Besuch ein - Mehr…

Taking into account planet Earth in its entirety from an overall perspective

The "Panel on Planetary Thinking" takes up work at Justus Liebig University with the aim of assessing complex phenomena such as biodiversity, climate and inequality from an overall perspective

Taking into account planet Earth in its entirety from an overall perspective - Mehr…

Der Frieden in Zeiten von Corona: Herausforderungen für Kolumbien

Deutsch-Kolumbianisches Friedensinstitut organisiert virtuelle Diskussionsveranstaltung am 19. Mai 2020 – Unterstützung des Auswärtigen Amts – Kooperation mit den Universitäten Gießen und Erfurt sowie dem Leibniz-Institut HSFK

Der Frieden in Zeiten von Corona: Herausforderungen für Kolumbien - Mehr…

Fahrplan für das kommende Jahrzehnt

Justus-Liebig-Universität Gießen veröffentlicht Entwicklungsplan „JLU 2030“

Fahrplan für das kommende Jahrzehnt - Mehr…

Reisen in Corona-Zeiten: Der Rekordflug einer Ente von Hessen nach Russland

2.250 Kilometer in nur zwei Tagen – Die oberste Jagdbehörde im Hessischen Umweltministerium fördert ein Forschungsprojekt zum Schutz von Stockenten an der Universität Gießen

Reisen in Corona-Zeiten: Der Rekordflug einer Ente von Hessen nach Russland - Mehr…

Universität Gießen präsentiert sich auf der virtuellen Messe „Study in Germany“ des DAAD

Virtuelle Vorstellung von Informationen zum Studienangebot, wissenschaftlicher Weiterbildung, Lehrerfortbildung und zum Studium für internationale Studienbewerber an der JLU am 09. Mai 2020

Universität Gießen präsentiert sich auf der virtuellen Messe „Study in Germany“ des DAAD - Mehr…

Wie Pflanzen sehen

Einblicke in das Auge der Pflanzen: Studie von Forscherinnen und Forschern aus Gießen und Berlin – Veröffentlichung in „Nature Plants“

Wie Pflanzen sehen - Mehr…

Prof. Sascha Feuchert erhält die Hedwig-Burgheim-Medaille der Universitätsstadt Gießen

Präsident der Universität Gießen gratuliert dem Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur und Inhaber der Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftungsprofessur zu der hohen Auszeichnung

Prof. Sascha Feuchert erhält die Hedwig-Burgheim-Medaille der Universitätsstadt Gießen - Mehr…

"WissenSchafft Gesundheit – Erkenntnisse aus Psychologie und Sport"

Virtuelle Vortragsreihe des Fachbereichs 06 startet am 5. Mai 2020 mit dem Thema „Resilienz: Stärkung der psychischen Widerstandkraft durch gesundes Verhalten?!“

"WissenSchafft Gesundheit – Erkenntnisse aus Psychologie und Sport" - Mehr…

Molekulare Faltungen im Zellkern regulieren Entzündungsreaktionen

Erkenntnisse aus der funktionellen Genomik ermöglichen neue Therapiekonzepte für chronisch entzündliche Erkrankungen – Untersuchungen im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereichs Transregio 81

Molekulare Faltungen im Zellkern regulieren Entzündungsreaktionen - Mehr…

Mit Psychologie und Sport besser durch die Krise

Lebendiger Transfer von Forschung und Lehre: Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft bietet Rat und Tat in der Corona-Krise

Mit Psychologie und Sport besser durch die Krise - Mehr…

Hat die Demokratie die Seuche?

Virtuelle Debatte zu den gesellschaftspolitischen Konsequenzen der Corona-Krise als neues Format der Diskussionsreihe „Kontroversen“ – Livestream am 28. April 2020

Hat die Demokratie die Seuche? - Mehr…