Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

VIP – Virtuelles Austauschprogramm der JLU

Virtual International Programme: Online-Austauschaufenthalte an der Universität Gießen für internationale Studierende erstmals ab dem Wintersemester 2020/21 möglich

Nr. 115 • 23. Juli 2020

Zum Wintersemester 2020/21 lädt die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) erstmalig Studierende ihrer internationalen Partneruniversitäten zu einem alternativen Auslandsaufenthalt ein: Das Virtual International Programme (VIP) wird den Austauschstudierenden ermöglichen, eine internationale Erfahrung an der JLU im Rahmen ihres Studiums im Heimatland zu machen. Das neue international ausgerichtete Online-Lehrangebot beinhaltet rund 60 Veranstaltungen aus fast allen Fachbereichen der JLU auf Bachelor- und Masterebene und richtet sich an Studierende aller Partneruniversitäten der JLU. Die Lehrveranstaltungen sind Bestandteil des regulären Lehrangebots der JLU und werden auf Deutsch oder in einer Fremdsprache (Englisch, Französisch, Spanisch) abgehalten.

Zusätzlich zu den Fachveranstaltungen ermöglicht das Team des Akademischen Auslandsamts der JLU unter der Leitung von Julia Volz den Studierenden mit dem Programm VIP die Teilnahme an interdisziplinären Lehrangeboten wie zum Beispiel einem Seminar zum Ausbau interkultureller Kompetenzen und/oder einem Online-Deutschsprachkurs. Im Rahmen des Programms wählen die Studierenden ein oder mehrere virtuelle Lehrangebote der JLU zusätzlich zu ihrem Studium an der Heimatuniversität. Mit dem erfolgreichen Abschluss des virtuellen Austauschsemesters erwerben sie an der JLU Leistungsnachweise zur Anerkennung der Studienleistung durch die Heimatuniversität. Die Teilnahme am virtuellen Austauschprogramm ist für die Studierenden kostenfrei.

Das Virtual International Programme ist vor dem Hintergrund der aktuellen pandemie¬bedingten Reisebeschränkungen und den damit einhergehenden Planungsunsicherheiten für den internationalen Austausch ins Leben gerufen worden. Das Angebot ermöglicht einer breiten, internationalen Zielgruppe eine Studienerfahrung an der JLU. Gleichzeitig profitieren deutsche Studierende von der internationalen Dimension in der Lehre. Das Angebot trägt
– insbesondere in den gemeinsam mit Partneruniversitäten konzipierten Online-Lehrveranstaltungen – auch zur Stärkung der bestehenden Kooperationen zwischen der JLU und ihren internationalen Partnern bei.

  • Weitere Informationen

www.uni-giessen.de/vip


  • Kontakt


Leiterin Akademisches Auslandsamt der Justus-Liebig-Universität Gießen
Telefon: 0641 99-12130


Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041