Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AUFGRUNDTIEF

Ausstellung im Rahmen des Projektseminars „Zeichnung auf Abwegen“ von Adriane Wachholz – Vernissage am 15. September 2022 und weitere Veranstaltungen

Nr. 127 • 31. August 2022pm127-22aufgrundtiefausstellungfoto

Schwarz auf Weiß; Weiß auf Schwarz: Es ist der Perspektivwechsel, der Spannung erzeugt. In der Ausstellung AUFGRUNDTIEF laden Studierende dazu ein, verschiedene Blickwinkel einzunehmen, sich inspirieren und den Raum auf sich wirken zu lassen. Die Ausstellung ist
im Rahmen des Projektseminars „Zeichnung auf Abwegen“ von Gastprofessorin Adriane Wachholz am Institut für Kunstpädagogik (IfK) der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entstanden. Zu sehen sind die künstlerischen Interpretationen der Studierenden vom 15. bis zum 25. September 2022 im Unteren Hardthof 17.

Die Vernissage findet am 15. September 2022 von 18 bis 22 Uhr statt. Rainer Gläsel, Vorsitzender Unterer Hardthof e.V., und Adriane Wachholz werden die Gäste begrüßen und in die Schau einführen. In der Beschreibung auf der Website heißt es vielversprechend: „schwarz- weiß / oben - unten / hell-dunkel: Aufgrundtief changiert in den Ebenen zwischen diesen Polaritäten in Hinblick auf Raum, Intervention und Atmosphäre. 17 künstlerische Multiversen im Bereich der erweiterten Zeichnung werden ortsbezogen im Galerieraum und ehemaligen Brauereigewölbe in den Raum hinein erweitert präsentiert.“

  • Ausstellende:

Hermann Böhler, Lara Buurmann, Sascha Chernova, Elina Gross, Anna-Lena Hamperl,
Melissa Jackowski, Nora Kallenbach, Karolina Littwin, Patrizia Nießner, Elisabeth Raszka, Diana Reiter, Marvin Starfinger, Helena Steffes, K. Aylin Türkyilmaz, Adriane Wachholz,
Ali Yeni, Xiaoying Zhu

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institutefb03/ifk/projekte/ausstellungen/ausst2022/aufgrundtief


  • Termine

AUFGRUNDTIEF: Ausstellung vom 15. bis zum 25. September 2022
Veranstaltungsort:  Unterer Hardthof 17, 35398 Gießen (Buslinie 7, Haltestelle Unterer Hardthof; bei Anfahrt mit dem PKW bitte unbedingt außerhalb des Hofes parken)

Eröffnung: Donnerstag, 15. September 2022, 18 bis 22 Uhr

Führung: Sonntag, 18. September 2022, 17 Uhr

Verabschiedung der Gastprofessorin Adriane Wachholz am IfK:
Mittwoch, 21. September 2022, 17 Uhr, mit Präsentation und Verkauf der Künstleredition
Veranstaltungsort: Unterer Hardthof 17, 35398 Gießen

Finissage und Studierende im Gespräch – mit Adriane Wachholz und Alma-Elisa Kittner
Sonntag 25. September 2022, 17 Uhr

Öffnungszeiten: jeweils 14 – 19 Uhr / Eintritt frei

 

  • Weitere Informationen

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institutefb03/ifk/projekte/ausstellungen/ausst2022/aufgrundtief
www.adrianewachholz.de

  • Kontakt


Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Kunstgeschichte
Institut für Kunstpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen
Karl-Glöckner-Straße 21 H, 35394 Gießen
Telefon: 0641 99-25030

 

 

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041

abgelegt unter: Startseite