Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Charity-Uni-Party für Fachliteratur

 
JLU-Studierende feiern für neue Bücher für die Universitätsbibliothek – Party am Mittwoch, 19. Januar 2011, im Audimax

Nr. 15 • 14. Januar 2011

„Feiern für Bücher" - unter diesem Motto „ertanzen“ die Studierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) schon seit 2004 Geld für ihre Fachliteratur. Die Universitätsbibliothek erhielt hierdurch bereits 7274 Euro Spendengelder für die Anschaffung neuer Lehrbücher. Nach einer Pause wird das Erfolgsmodell „Charity-Uni-Party“ nun fortgesetzt.

DJ Ralf Richter, welcher weit über die Stadtgrenzen Gießens hinaus bekannt ist, legt bei "Feiern für Bücher" seinen bewährten Mix aus Party Classics, Charts, House, Black und Indie bis in die frühen Morgenstunden auf.

Der Großteil der Einnahmen dieses Abends wird der Universitätsbibliothek der JLU für die Anschaffung neuer Bücher zur Verfügung gestellt werden. Zudem geht ein Teil des Erlöses der über zwanzig Jahren bestehenden Studenteninitiative „Contact & Cooperation Giessen e.V.“ zu, welche das Projekt „Feiern für Bücher“ wieder zum Leben erweckt und dessen Umsetzung realisiert hat.

Feierwillige die bis 23 Uhr ein mitgebrachtes Buch an der Kasse spenden, egal ob neu oder gebraucht, bekommen hierfür ein Freibier. Dieses „Special“ ist auf ein Buch pro Gast limitiert. Neben der klassischen Bar mit Bier und verschiedenen nichtalkoholischen Getränken gibt es eine Weizenbier- und Prosecco-Theke sowie eine Bar mit Longdrinks & Cocktails.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt fünf Euro. Veranstaltungsbeginn ist um 21 Uhr.

  • Termin

Mittwoch, 19. Januar 2011, ab 21 Uhr
Campus Phil. II, Haus A, Audimax, Karl-Glöckner-Straße 21 A, 35394 Gießen

  • Kontakt

Claudia Martin-Konle, JLU-Bibliothekssystem / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0641 99-14500

Herausgegeben von der Pressestelle der Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041