Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Internationaler Hochschulsommerkurs beginnt

 
Am Start: 79 Teilnehmer aus 25 verschiedenen Ländern – Präsidentenempfang am 29. August 2011

Nr. 221 • 19. August 2011

Vom 25. August bis 23. September 2011 veranstaltet das Akademische Auslandsamt der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen wieder seinen Internationalen Hochschulsommerkurs  für Studierende, Gastwissenschaftler und Doktoranden aus aller Welt. In diesem Jahr können 79 Teilnehmer aus 25 Ländern begrüßt werden. Traditionsgemäß lädt JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee am Montag, 29. August 2011, um 19 Uhr zum Empfang ins Rektorenzimmer im Hauptgebäude der Universität ein.

  • Termin:

29. August, 19 Uhr, Rektorenzimmer im Hauptgebäude, Ludwigstraße 23

  • Weitere Informationen:

www.uni-giessen.de/cms/hsk
www.uni-giessen.de/cms/internationales

  • Kontakt:

Dr. Margot Schneider-März, Akademisches Auslandsamt
Goethestr. 58, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-12170, Fax: 0641-99-12133
E-Mail: sommerkurs-aaa(at)admin.uni-giessen.de

 

Herausgegeben von der Pressestelle der Justus-Liebig-Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041