Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Feierliche Zeugnisübergabe für Lehramtsstudierende

 
Fast 300 Absolventen werden am 17. Dezember 2010 im Audimax feierlich verabschiedet – Ökumenischer Gottesdienst zum Thema „Rausch-Gold-Engel“ vorab

Nr. 305 • 13. Dezember 2010

Zur feierlichen Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) laden die Erste JLU-Vizepräsidentin Prof. Dr. Eva Burwitz-Melzer und das Amt für Lehrerbildung ein. Die Zeugnisübergabe findet am Freitag, 17. Dezember 2010, um 17 Uhr im Audimax statt (Philosophikum II, Karl-Glöckner-Straße 21A, Gießen). Es werden zahlreiche Gäste erwartet – Freunde, Familienmitglieder, Lehrende und Prüfende der JLU.

Besonders gewürdigt werden während der feierlichen Verabschiedung herausragende wissenschaftliche Hausarbeiten des Ersten Staatsexamens, bevor die Zeugnisse an die  Absolventen aus den Lehramts-Studiengängen Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen, Lehramt an Gymnasien und Lehramt an Beruflichen Schulen durch Markus Posern und Hartmut Hasenkamp  vom Amt für Lehrerbildung, Prüfungsstelle Gießen, vergeben werden. Fast 300 Absolventinnen und Absolventen haben in den genannten Lehrämtern an der JLU in diesem Herbst die Erste Staatsprüfung bestanden.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Eva Burwitz-Melzer, die auch vorsitzendes Mitglied des Direktoriums im Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der JLU ist, folgen weitere Grußworte. Es sprechen Jörg Meyer-Scholten vom Hessischen Kultusministerium, Christa Meyer vom Staatlichen Schulamt des Landkreises Gießen und des Vogelsbergkreises, Wolfgang Schülting-Enkler für die Studienseminare Gießen sowie sowie Anna Gäde für den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).  Die aus Studierenden der JLU bestehende Band „Bakad Kapelye“ übernimmt die musikalische Gestaltung der Feier.

Für die Absolventen und deren Familien findet vorab ein ökumenischer Gottesdienst zu dem weihnachtlichen Thema „Rausch-Gold-Engel“ statt, der von Prof. Dr. Athina Lexutt (Institut für Evangelische Theologie) und Prof. Dr. Franz-Josef Bäumer (Institut für Katholische Theologie) in der Musikaula (Haus D, Philosophikum II) um 15.30 Uhr gestaltet wird.

  • Termin:

Feierliche Verabschiedung der Lehramtsstudierenden: Freitag, 17. Dezember 2010, 17 Uhr
Ort: Audimax, Philosophikum II, Karl-Glöckner-Straße 21A, 35394 Gießen

Ökumenischer Gottesdienst: Freitag, 17. Dezember 2010, 15.30 Uhr
Ort: Musikaula, Philosophikum II, Karl-Glöckner-Straße 21D, 35394 Gießen

  • Kontakt:

Dipl.-Päd. Beate Caputa-Wießner, Büro für Studienberatung
Goethestraße 58, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-16222

Herausgegeben von der Pressestelle der Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041