Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Eltern-Kind-Bereich in der Universitätsbibliothek

 
Kinderbibliothek und bequeme Sitze: Einweihung am 18. März – Finanzierung aus dem „Zentralen Budget zur Verbesserung der Qualität der Studienbedingungen und der Lehre“

Nr. 43 • 16. März 2010

Studierende Eltern können nun ein wenig aufatmen: Mit Kindern im Schlepptau ist ein Aufenthalt in der Bibliothek in der Regel kurz und anstrengend. Das kann in der Universitätsbibliothek im Philosophikum I jetzt anders sein: Ein Eltern-Kind-Bereich im Nordflügel des ersten Stockes schafft Entspannung. Mobiliar und Ausstattung sind kind- und elterngerecht: Bequeme Sitzgelegenheiten und eine umfangreiche Kinderbibliothek mit aktuellen Sach-, Lese- und Bilderbüchern für jegliche Alterstufen laden zum Schmökern ein, während Eltern am Nebentisch ihren Studieninteres-sen nachgehen können.

Die Einrichtung des Eltern-Kind-Bereiches wurde auf Antrag des AStA-Referates „Studieren mit Kind“ aus Mitteln des „Zentralen Budgets zur Verbesserung der Qua-lität der Studienbedingungen und der Lehre an der JLU Gießen“ finanziert. In Kooperation mit der Universitätsbibliothek wurden für 7.000 Euro Mobiliar und Bücher beschafft. Der Eltern-Kind-Bereich ist zu den Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek – täglich, auch an den Wochenenden, von 8.30 bis 23 Uhr – frei zugänglich.

Claudia Martin-Konle (Öffentlichkeitsarbeit JLU-Bibliothekssystem) und Anette Müller (Projektkoordinatorin) stellen den Eltern-Kind-Bereich am Donnerstag, 18. März 2010, um 16 Uhr gemeinsam mit der Vertreterin des AStA-Referates „Studieren mit Kind“, Sarah Benner-Kohlhof, im Rahmen eines Pressetermins vor.

  • Termin:

Einweihung Eltern-Kind-Bereich am Donnerstag, 18.März 2010, 16.00 Uhr
Ort: Universitätsbibliothek, Otto-Behaghel-Straße 8, 35394 Gießen

  • Kontakt:

Claudia Martin-Konle
JLU-Bibliothekssystem /Öffentlichkeitsarbeit
Karl-Glöckner-Straße 21 F
35390 Gießen
Telefon: 0641/99-14500

Herausgegeben von der Pressestelle der Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041