Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vortrag von Wolf Singer beschließt Ringvorlesung „Die Zukunft des Gehirns“

 
Letzte Veranstaltung der sehr erfolgreichen Reihe

Nr. 49  • 19. März 2009

Am kommenden Montag, 23. März 2009 (19 Uhr c.t.), beschließt der Vortrag des Frankfurter Neurophysiologen und Hirnforschers Prof. Dr. Wolf Singer die Ringvorlesung „Die Zukunft des Gehirns“: Prof. Singer wird zum Thema „Hirnforschung an der Grenze zwischen Natur- und Humanwissenschaften“ sprechen. Mit dem achten und letzten Vortrag der erfolgreichen Vorlesungsreihe werden somit die Blickrichtungen und interdisziplinären Fragestellungen nochmals aufgezeigt, die die Reihe durchweg begleitet haben und die den Nerv des zahlreich vertretenen Publikums aus Stadt und Region getroffen zu haben scheinen. Im Zentrum der neurophysiologischen Forschungen Prof. Singers steht die Aufklärung der neuronalen Grundlagen kognitiver Leistungen: Ihn interessieren dabei vor allem die Wahrnehmung, das Erinnern und die Kontrolle von Aufmerksamkeit.

Prof. Dr. Wolf Singer ist Direktor am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main und Abteilungsleiter der Abteilung für Neurophysiologie. Er ist für seine wissenschaftliche Arbeit und sein Engagement mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (2003), der Ehrendoktorwürde der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und dem Hessischen Kulturpreis (1998). 1992 wurde Singer außerdem zum lebenslangen Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften in Rom berufen, des naturwissenschaftlichen Beratergremiums des Vatikans.

Die Ringvorlesungen des Präsidenten wenden sich gleichermaßen an universitäres Publikum und an Publikum aus Stadt und Region. Die Vorträge finden in der Aula der Justus-Liebig-Universität Gießen statt (Ludwigstraße 23, 35392 Gießen) und beginnen jeweils um 19 Uhr c.t. Der Eintritt ist frei.

www.uni-giessen.de/cms/gehirn (Flyer der Veranstaltung)

Kontakt:
Prof. Dr. Karl-Heinz Kogel, JLU-Vizepräsident
Ludwigstraße 23, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-12020, Fax: 0641 99-12209
E-Mail: Karl-Heinz.Kogel@agrar.uni-giessen.de

Prof. Dr. Markus Knauff
Allgemeine Psychologie und Kognitionsforschung
Otto-Behaghel-Strasse 10F D - 35394 Giessen
Telefon: 0641 / 99 – 26180
E-Mail: Markus.Knauff@psychol.uni-giessen.de

Andreas Schulte M.A., Dipl.-Journ., Persönlicher Referent
Telefon: 0641 99-12005, Fax: 0641 99-12009
E-Mail: Andreas.Schulte@admin.uni-giessen.de