Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Let’s start you up!

StartMiUp Capital Contest für Gründungsteams aus Mittelhessen am 28. April 2022

Nr. 57 • 21. April 2022

Unter dem Motto „Invest in Mi“ findet am 28. April 2022 der zweite StartMiUp Capital Contest statt. Ausrichter ist das Startupnetzwerk StartMiUp der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Hochschule Mittelhessen. Bei dem jährlich Event pitchen Gründungsteams aus den drei mittelhessischen Hochschulen vor Publikum und einer hochkarätigen Investierendenjury.

Das mittelhessische Startupnetzwerk StartMiUp ist ein Verbund der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), der Philipps-Universität Marburg (UMR) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und den dortigen Gründungsberatungen: ECM an der JLU, MAFEX an der UMR und das Referat Transfer an der THM. StartMiUp wird in einer vierjährigen Projektphase seit 2020 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in der Förderlinie „EXIST Potentiale – Existenzgründungen aus der Wissenschaft“ unterstützt. Der Grundgedanke von StartMiUp ist es, die Gründungsaktivität aus den Hochschulen in Mittelhessen zu stärken und die Aktivitäten regional zu vernetzen. Der Capital Contest verfolgt dabei das Ziel, vielversprechende Gründungsteams in der frühen Phase innovativer Existenzgründungen mit regionalen Kapitalgebenden zusammenzubringen.

Die Jury setzt sich in diesem Jahr aus Marco Winzer (High-Tech Gründerfonds), Andreas Schuster (Lazura Corporate Finance), Shahin Dashti (Futury Capital), Kevin Heidrich (Coparion) sowie Dr. Wolfgang Lust (LBI Holding) zusammen.

Der öffentliche Wettbewerb findet in der Aula des Universitätshauptgebäudes der Justus-Liebig-Universität Gießen (Ludwigstraße 23, 35390 Gießen) statt und wird über einen Livestream übertragen. Die Veranstaltung beginnt um 17.15 Uhr und klingt mit einem Stehempfang und Networking aus. Einlass ist ab 16.45 Uhr.

Alle Interessierten, das StartMiUp-Netzwerk sowie die Vertreterinnen und Vertreter sind herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung unter https://startmiup.de/e/cc22 wird gebeten.


  • Termin

Donnerstag, 28. April 2022, ab 17.15 Uhr in der Aula des Universitätshauptgebäudes

der Justus-Liebig-Universität Gießen, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

  • Weitere Informationen

https://startmiup.de/termine/startmiup-capital-contest-2022




  • Kontakt


Modulkoordinator StartMiUp Capital Contest
StartMiUp – Startupnetzwerk Mittelhessen

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041

abgelegt unter: Startseite