Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bildungswerkstatt für Frühpädagogik wird eröffnet

 
Raum mit Materialien zur frühpädagogischen Förderung für Studierende des Studiengangs „Bildung und Förderung in der Kindheit“ – Eröffnung am 22. April 2009

Nr. 66 • 15. April  2009

Studierende des Studiengangs „Bildung und Förderung in der Kindheit“ können pädagogische Konzepte und Materialien künftig in einem eigens dafür ausgestatteten Raum ausprobieren bzw. kennen lernen: Die Bildungswerkstatt der Abteilung „Pädagogik der Kindheit“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) wird  eröffnet am Mittwoch, 22. April 2009.

In der Bildungswerkstatt können die Studierenden didaktische Konzepte gestalten, Fördermaterial ausprobieren, Spiele erstellen, eine Montessori-Sammlung kennen lernen, Neue Medien einschätzen, Bilderbücher ansehen, Dokumentationsmethoden üben, Musikinstrumente benutzen und Praxisanregungen evaluieren. Der Raum wird den Studierenden regelmäßig für ihr Studium der vorschulischen Bildung (Elementarbildung) zur Verfügung stehen. Sie können darin mit Kommilitonen arbeiten, aber auch mit Kindergruppen.

Ab 15 Uhr ist der Raum für Studierende und andere Interessierte geöffnet. Eine Stunde vorher (14 Uhr) ist die offizielle Eröffnung für geladene Gäste und die Medien. Zur Eröffnung hält Prof. Dr. Norbert Neuß, der Initiator der Bildungswerkstatt, einen Vortrag. Anschließend stellt das Team der Abteilung „Pädagogik der Kindheit“ den Raum mit seinen Möglichkeiten vor.

Termin:
Mittwoch, 22. April 2009, 14 Uhr (nur Medien und geladene Gäste)
Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften (Raum B122a)
Karl-Glöckner-Straße 21B, 35394 Gießen

Kontakt:
Prof. Dr. Norbert Neuß, Professur für Pädagogik der Kindheit
Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften
Karl-Glöckner-Straße 21B, 35394 Gießen
Telefon: 0641 99-24120, Fax: 0641 99-24109