Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

"WissenSchafft Gesundheit – Erkenntnisse aus Psychologie und Sport"

Virtuelle Vortragsreihe des Fachbereichs 06 startet am 5. Mai 2020 mit dem Thema „Resilienz: Stärkung der psychischen Widerstandkraft durch gesundes Verhalten?!“

Nr. 73 • 30. April 2020
Fehlende soziale Kontakte, der Wegfall von Veranstaltungen, wenig Bewegung und die Angst vor der Zukunft machen den Menschen in diesen Zeiten sehr zu schaffen. Um die Gesellschaft trotz Kontaktsperre an den Erkenntnissen aus der Forschung teilhaben zu lassen, hat der Fachbereichs 06 – Psychologie und Sportwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen eine digitale Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Am kommenden Dienstag, 5. Mail 2020, startet die digitale Vortragsreihe „Wissenschafft Gesundheit – Erkenntnisse aus Psychologie und Sport“, die sich ausdrücklich an die breite Bevölkerung richtet.

Beginn ist jeweils 18 Uhr, die Dauer der Vorträge beträgt ca. 40-45 min mit anschließender Beantwortung von Fragen. Der Link zu dem jeweiligen Vortrag ist jeweils einige Tage vorher über www.uni-giessen.de/fbz/fb06/vortragsreihe abzurufen. Die Federführung der Reihe liegt bei Prof. Dr. Julian Rubel, Professur für Psychotherapieforschung der JLU.

Ein Überblick über weitere digitale Veranstaltungsformate der JLU ist zu finden unter www.uni-giessen.de/zusammenaufdistanz.

 
Programm:
 
5. Mai 2020

„Resilienz: Stärkung der psychischen Widerstandkraft durch gesundes Verhalten?!“
Dr. Jana Strahler, Klinische Psychologie und Psychotherapie, JLU:

Dr. Jana Strahler ist Psychologin und forscht an der Justus-Liebig Universität in Gießen an den Zusammenhängen zwischen Stress und Gesundheit. In ihrem Vortrag "Resilienz: Stärkung der psychischen Widerstandkraft durch gesundes Verhalten?!" stellt sie verschiedene Projekte zu Verhaltensweisen und Faktoren vor, die uns dabei helfen mit Stress besser umzugehen und uns resilienter, d.h. unsere Psyche widerstandsfähiger, zu machen. Die Projekte umspannen dabei die Themen Bewegung, Ernährung, Schlaf, Achtsamkeit, Musikhören und Respekt.

 
19. Mai 2020

„Healthy (Immun-)Aging - wie Lebensstilfaktoren die Infektionsanfälligkeit beeinflussen“
Prof. Dr. Karsten Krüger, Leistungsphysiologie und Sporttherapie, JLU

Die Funktion des Immunsystems ist vor allem im Alter sehr stark vom Lebensstil geprägt. Inaktivität, chronischer Stress und Fehlernährung schwächen die Abwehrkräfte, während ein aktiver Lebensstil, ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung das Immunsystem positiv stimulieren. Es wird vermutet, dass diese Faktoren nicht nur die Infektanfälligkeit, sondern auch den Schweregrad einer Infektion und die Wirksamkeit einer Impfung  beeinflussen können. Der Vortrag soll physiologisch begründen, welches die wesentlichen Säulen eines ,Healthy (Immun-)Aging' sind und praktische Tipps zu deren Umsetzung geben.   
 

2. Juni 2020

 „Friede, Freude, Wutausbruch: Wenn Kinder aggressiv und trotzig reagieren“
Anne Herr, Förderpädagogische und Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, JLU

Streitsüchtige Kinder, die aggressiv auf ihre Umgebung reagieren, können den Familienalltag nicht nur in Corona-Zeiten deutlich belasten. Inhaltlich geht es in diesem Vortrag um die Frage, wie sich Wut und Trotzverhalten bei Kindern entwickeln. Anne Herr gibt praktische Tipps, wie Familien diese besondere Herausforderung bewältigen können.

 
16. Juni 2020

"Fitness - welche Trends halten einer wissenschaftlichen Betrachtung stand?"
Dr. Heiko Maurer/Christofer Segieth, Trainingswissenschaft, JLU

Der schnelllebige Fitness-Markt lässt viele Trends kommen und gehen. Der Vortrag betrachtet einige ausgewählte Fitness-Trends unter wissenschaftlichen Kriterien und zeigt am Beispiel des populären Themas "Faszientraining mit der Foam-Roll", wie man die Wirksamkeit nach wissenschaftlichen Standards überprüfen kann.

30. Juni 2020

„Soziale Isolation“
Prof. Dr. Jan Häusser, Sozialpsychologie, JLU

Der Mensch ist ein soziales Tier - aber die Bekämpfung der Corona-Pandemie zwingt uns, unsere sozialen Kontakte einzuschränken. In dem Vortrag sollen die Gründe für die soziale Natur des Menschen und die möglichen Folgen sozialer Isolation dargestellt werden"

14. Juli 2020

„Partnerschaft und Gesundheit: Psychoneuroendokrine Mechanismen und Implikationen für die Therapie“
Prof. Dr. Beate Ditzen, Institut für Medizinische Psychologie, Universität Heidelberg

 

  • Weitere Informationen
www.uni-giessen.de/fbz/fb06/vortragsreihe-Programm der Reihe mit Links zu den Vorträgen

www.uni-giessen.de/zusammenaufdistanz - Virtuelle Veranstaltungsformate der JLU

  • Kontakt

, Professur für Psychotherapieforschung
Telefon: 0641 99-26380

 

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041

abgelegt unter: Startseite