Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Neue Bewerbungsrunde für das Deutschlandstipendium

Bewerbungen bis zum 31. August 2020 möglich – Finanzielle Unterstützung für hervorragende und engagierte Studierende

Nr. 96 • 30. Juni 2020

Auch in diesem Jahr vergibt die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) Deutschlandstipendien an hervorragende, ehrenamtlich engagierte oder in verantwortungsvolle Care-Aufgaben eingebundene Studierende. Das Online-Bewerbungsportal für die nächste Vergaberunde ist vom 1. Juli bis zum 31. August 2020 unter www.uni-giessen.de/studium/deutschstip freigeschaltet. Bewerben können sich Studierende der JLU innerhalb der Regelstudienzeit sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, die ein Studium an der JLU beginnen möchten. Die Unterstützung der Studierenden mit monatlich jeweils 300 Euro setzt sich zur Hälfte aus privaten Spenden sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen. Das Stipendium ist einkommens- und BAföG-unabhängig.

Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten durch die Vergabekommission der JLU erfolgt bis Mitte Oktober. Primäres Auswahlkriterium für das Deutschlandstipendium sind sehr gute Studienleistungen. Bei Erstsemestern wird für die Leistungsbewertung die Hochschulzugangsberechtigung herangezogen. Neben den Studienleistungen werden soziales Engagement und besondere persönliche sowie familiäre Umstände bei der Vergabe berücksichtigt.

Bereits zum zehnten Mal unterstützen zahlreiche private Förderer und Unternehmen Studierende der JLU mit einem Deutschlandstipendium. Das Stipendium ermöglicht es den Stipendiatinnen und Stipendiaten, sich besser auf ihr Studium zu konzentrieren, Auslandssemester oder auch einfach nur die benötigte Fachliteratur zu finanzieren. Zudem können die Studierenden über den Kontakt zu ihren Förderern frühzeitig ein Netzwerk für ihre berufliche Zukunft aufbauen.

  • Weitere Informationen

www.uni-giessen.de/studium/deutschstip

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041