Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Didaktik Café - Videofallbasierte Anregungen für die Lehre (26.09.2018)

Die Didaktik-Cafés bieten Ihnen in Art einer "Hochschuldidaktischen Mittagspause" die Möglichkeit, sich auf informeller und kollegialer Ebene mit anderen Lehrenden auszutauschen.
Wann 26.09.2018
von 12:00 bis 14:00
Wo JLU, ZfbK, Karl-Glöckner-Str. 5a, 35394 Gießen, Raum 117 (Computerraum)
Name
Kontakttelefon +49 641/98 442-145
Teilnehmer alle Lehrenden
Termin übernehmen vCal
iCal

Zur Anmeldung

 

Moderation 

Nastasia Sluzalek (Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Hochschuldidaktik und Evaluation)

 

Inhalte und Methoden

In vielen hochschuldidaktischen Workshops werden die "Pausen", in denen man sich kollegial mit  Kolleg_innen zu lehrbezogenen Themen austauschen kann, als besonders ertragreich bewertet.

Dieses Didaktik Café widmet sich schwerpunktmäßig dem Thema "Videofallbasierte Anregungen für die Lehre": Sie möchten über den Tellerrand hinausschauen, sehen wie Kolleginnen und Kollegen Lehre gestalten? Sie suchen Anregungen, Ihr Lehrverhalten zu verändern? Sie möchten ein innovatives Format im Angebotsspektrum der Hochschuldidaktischen Weiterbildung kennenlernen?

Im Didaktik Café haben Sie die Möglichkeit, ein aktuelles Projekt zur Qualitätsverbesserung der Lehre an der JLU kennenzulernen. Didaktisch eingebettete Videofälle, die Lehrende verschiedener Fachdisziplinen der JLU in ihren authentischen Lehr-Lern-Situationen zeigen, dienen als Anschauungsmaterial. Anhand von Beobachtungshinweisen und Analysefragen reflektieren Sie das gezeigte Lehrverhalten und können so Schlüsse für Ihre eigene Lehre ziehen. Dank gilt an dieser Stelle allen Lehrenden, die sich filmen lassen (haben) bzw. bestehende Vorlesungsaufzeichnungen zur Verfügung gestellt haben. Ohne Sie/sie wäre das Projekt nicht möglich gewesen.


Voraussetzung

Um mit den Videofällen in ILIAS arbeiten zu können, findet die Veranstaltung im Computerraum R 117 im ZfbK statt. Bitte bringen Sie daher die Daten Ihre Benutzerkennung (g- oder s-Kennung und Passwort) mit. Sie benötigen keinen eigenen Rechner.

 

Intendierte Lernergebnisse

 

Die Teilnehmenden sind in der Lage,

 

  • in Videofällen präsentiertes Lehrverhalten mithilfe von Hinweisen zu beobachten.
  • das gezeigte Lehrverhalten leitfragengestützt zu analysieren.
  • Schlüsse für Ihr eigenes Lehrverhalten zu ziehen.

 

Hinweis

Diese Veranstaltung ist mit 2 AE im Themenfeld "Lehren und Lernen ermöglichen" oder im Kompetenzfeld "Reflexivität" auf das Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anrechenbar.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Einstieg mit Erfolg 2020" angeboten.

Zurück zur Übersicht