Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Workshop: Karriereentwicklung für Postdocs: Begleitung von Promotionen als Karriereentwicklungsmaßnahme: Workshop für Postdocs, Juniorprofessor*innen und Neuberufene

Der Workshop richtet sich an junge, promovierte Wissenschaftler/-innen, die Promotionen inhaltlich begleiten oder zukünftig betreuen sollen.
Wann 05.11.2018 um 10:00 bis
06.11.2018 um 16:30
Wo Ludwigstr. 23, Room 315
Name
Kontakttelefon 0641 99 21370
Teilnehmer Postdocs Group leaders of the JLU and MARA
Termin übernehmen vCal
iCal

Speaker/Contributors:

Dr. Sarah Weber and Dr. Michael Hinz

www.sarah-weber.net
www.hinz-ohne-kunz.de

 

Further Information:

Der Workshop richtet sich an junge, promovierte Wissenschaftler/-innen, die Promotionen inhaltlich begleiten oder zukünftig betreuen sollen. Diese Aufgabe stellt einerseits für diese Personengruppe einen wichtigen Baustein auf dem Weg zur wissenschaftlichen Karriere dar. Andererseits sollen auch die Promovierenden zur strategischen Karriereentwicklung ermutigt werden, weshalb Sie am ersten Workshoptag zunächst einen Überblick über Good Practices der Qualifizierung von Promovierenden
erhalten. Zudem wird ein Einblick in rechtliche Aspekte der Promotionsbegleitung gegeben, unter anderem in arbeits- und personalrechtliche Fragen wie das WissZeitVG oder datenrechtliche Fragen. Passend für die jeweilige Promotionsphase entwickeln die Kursteilnehmer/-innen einen Maßnahmenkoffer für die Praxis.
Am zweiten Workshoptag stehen das eigene Rollenverständnis, etwa die Herausforderungen lateraler Führung, und konkreter Beratungssituationen im Vordergrund. Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse
• Sie haben einen Überblick über Good Practices der Promovierendenbetreuung.
• Sie sind in der Lage, eine an den jeweiligen Bedarfen der Promovierenden angemessene Form der Promotionsbegleitung zu wählen.
• Sie wissen, was bei der Begleitung und Betreuung von Promotionen rechtlich zu beachten ist und kennen die damit einhergehenden Rechte und Pflichten.
• Sie kennen die Rahmenbedingungen einer Promotion, z.B. die wichtigsten personal- und arbeitsrechtlichen Fragen und haben
Einblick in die Grundzüge des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.
• Sie reflektieren Ihr eigenes Rollenverständnis und reagieren dementsprechend in Beratungssituationen.


Methods
Theoretischer Input, praktische Übungen und Teamarbeit
Vorab wird eine Bedarfsabfrage versandt, um die Workshopinhalte an Ihren Vorkenntnissen und Bedarfen auszurichten.

 

Modalities/Fees:

Training is in German!
Internal (JLU&MARA) 50 EUR

External 150 EUR

 
Registration:

Register ; deadline is 22.10.2018

Organizer:
MARA/GGS/GGL

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: